Ihre Veranstaltung fehlt? Infos an vorsicht@ess.de

Dienstag
16.04.2024
18.00 Uhr
Mittwoch
17.04.2024
20.00 Uhr

Ort: kING Kultur- und Kongresshalle (Großer Saal)

Hauseinlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Abendkasse: ab 27 Euro

Donnerstag
18.04.2024
19.30 Uhr
Donnerstag
18.04.2024
20.00 Uhr

 

 

Freitag
19.04.2024
18.30 – 21.00 Uhr
Freitag
19.04.2024
19.00 Uhr

In Ingelheim ist der Name »Boehringer« vor allem mit Pharmazeutika und der Gründerfamilie des hiesigen Pharmaunternehmens verknüpft. Weniger bekannt ist, dass sich drei Mitglieder der verzweigten Familie intensiv den Hinterlassenschaften der Antike widme(te)n: Robert Boehringer

ist aus berufenem Mund als »dilettierender Archäologe« bezeichnet worden. Sein Bruder Erich repräsentierte die Disziplin samt Grabungserfolgen in höchstem Maße. Dessen Sohn Christof wiederum setzt den methodischen Ansatz seines Vaters fort, stellt sich zugleich aber ganz den

Anforderungen des universitären Dienstes.

Der Vortrag des emeritierten Mainzer Archäologieprofessors Detlev Kreikenbom stellt die drei Archäologen aus der Boehringer-Familie aus spezifischem Blickwinkel näher vor.

 

Vortrag: em. Univ.-Prof. Dr. Detlev Kreikenbom, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Dauer: 1,5 Stunden

Veranstaltungsort: Ratssaal des Interimsrathauses der Stadt Ingelheim (Wilhelm-Leuschner-Str. 61)

Telefonische Anmeldung bis 17.4.2024 im Museum (06132/714701)

Freitag
19.04.2024
19.00 Uhr

Die 1,5-stündige Veranstaltung, veranstaltet vom Museum bei der Kaiserpfalz, findet am Freitag, 19. April um 19 Uhr im Ratssaal des Interimsrathauses (Wilhelm-Leuschner-Str. 61) statt. Der Eintritt ist frei. Aufgrund der begrenzten Personenzahl ist eine telefonische Anmeldung bis 17. April im Museum erforderlich, Telefon 06132 – 714701.

Freitag
19.04.2024
20.00 Uhr

Karten im Vvk gibt es für 15,-- € (ermäßigt 12,-- €)  bei der Touristinformation im Haus des Gastes, Kurhausstraße 22-24, Tel.: 0671 8360050 und unter www.ticket-regional.de.

Samstag
20.04.2024
ganztags

Reichlich kostenfreie Parkplätze sowie ein tolles Familienprogramm, gepflegte Speisen und Getränke warten bei der größten Autoschau des Landes auf Sie.

Samstag
20.04.2024
09.30 – 12.30 Uhr

n diesem Kurs lernen Männer nicht nur, wie man ein Baby wickelt, anzieht und badet, sondern er liefert auch viele Antworten, die die ersten Tage und Wochen als Familie leichter machen. Die Anmeldung erfolgt bei Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger Michael Färber, der auf lockere Art die Vorfreude auf die neue Herausforderung wecken möchte (faerbemi@kreuznacherdiakonie.de). Der dreistündige Kurs findet in den neuen Räumen der Elternschule, im Mutterhaus der Stiftung kreuznacher diakonie, Ringstraße 58 in Bad Kreuznach statt und kostet 25 Euro.

Weitere Kursangebote der Elternschule gibt es unter www.kreuznacherdiakonie/Elternschule.de

 

Samstag
20.04.2024
14.30 Uhr
Samstag
20.04.2024
19.00 Uhr
Samstag
20.04.2024
20.00 Uhr
Sonntag
21.04.2024
ganztags

Reichlich kostenfreie Parkplätze sowie ein tolles Familienprogramm, gepflegte Speisen und Getränke warten bei der größten Autoschau des Landes auf Sie.

Sonntag
21.04.2024
10.00 Uhr
Sonntag
21.04.2024
11.00 Uhr

Event im Heimatmuseums Stromberg

Wann: Sonntag, 21.04.2024 um 11.00 Uhr

Wo: Heimatmuseum Stromberg
Gerbereistraße 20, 55442 Stromberg

Eintritt: € 10.00
incl. einem Getränk und Gebäck

Wegen begrenzter Platzkapazität bitten wir um rechtzeitige Vorreservierung unter:
Tel.: 06724 6447 (AB außerhalb der Öffnungszeiten)
E-Mail: info@heimatmuseum-stromberg.de

Sonntag
21.04.2024
11.00 Uhr
Sonntag
21.04.2024
17.00 Uhr

Tickets für den Abend sind ab 14 Euro in der Tourist-Information Ingelheim, Binger Straße 16, in der Buchhandlung Wagner sowie an allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional erhältlich. Karten können auch online unterwww.ingelheimer-winzerkeller.de (www.ingelheimer-winzerkeller.de/event/stock-und-freunde/) erworben werden.

 

Montag
22.04.2024
20.00 Uhr

Eintrittskarten sind an der Kinokasse oder unter www.cineplex.de zum Preis von 7,00 €, erhältlich.

Dienstag
23.04.2024
19.00 Uhr
Mittwoch
24.04.2024
18.00 Uhr

Treffpunkt: Personalcaféteria im Diakonie Krankenhaus, Ringstraße 64, 55543 Bad Kreuznach (Erdgeschoss).

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenfrei.

Mittwoch
24.04.2024
20.00 Uhr

Stiftung Kleinkunstbühne    Bad Kreuznach
24. April 2024  20 Uhr

www.stiftung-kleinkunstbuehne.de

Donnerstag
25.04.2024
16.00 – 20.00 Uhr

Aus der Region stammende Entertainer und Bands sorgen mit Live-Musik für gute Laune, lokale Künstlerinnen präsentieren ihre Arbeiten. Letzter Termin in dieser Saison vor den Sommerferien ist der 11. Juli.

Freitag
26.04.2024
15.00 – 21.00 Uhr

Bei der Nacht der Ausbildung 2023 hatten insgesamt 25 Unternehmen unterschiedliche Ausbildungsberufe und Duale Studiengänge aus dem technischen, kaufmännischen, sozialen, handwerklichen und kreativen Bereich vorgestellt. Da es für Unternehmen zunehmend schwieriger wird, geeignete Auszubildende zu finden, bietet die Veranstaltung eine gute Möglichkeit, junge und interessierte Menschen direkt anzusprechen.

Die Nacht der Ausbildung findet in den einzelnen Unternehmen statt und unterscheidet sich dadurch von einer normalen Ausbildungsmesse, die zentral an einem Ort stattfindet.

Freitag
26.04.2024
17.00 Uhr

Programm: 

Freitag, 26. April 2024
ab 17 Uhr Frühlings-Weinfest öffnet
ab 19-23 Uhr Pia and the Ambassadors

Samstag, 27. April 2024
ab 17 Uhr Frühlings-Weinfest öffnet
ab 19-23 Uhr Mr. Ellis

Sonntag, 28. April 2024
ab 11 Uhr Frühlings-Weinfest öffnet
11-13 Uhr Frühschoppenkonzert mit der Boehringer Big Band
15-16 Uhr Polly Rakete (Kinderprogramm)
18-21:30 Uhr  Coolanova

Freitag
26.04.2024
18.30 – 20.30 Uhr
Freitag
26.04.2024
19.00 Uhr

Ein Programm über Männlichkeit und Identität, Offenbarungen und Kurkuma, Entfremdung und Verschwörungstheoretiker.

Ort: Gewölbekeller, Ingelheimer Winzerkeller

Beginn: 19.00 Uhr
Eintritt: ab 20,80 Euro

Freitag
26.04.2024
20.00 Uhr

VVK-Start: 23.03.2024

Samstag
27.04.2024
14.00 Uhr
Samstag
27.04.2024
14.00 – 20.00 Uhr
Samstag
27.04.2024
16.00 – 19.00 Uhr
Samstag
27.04.2024
17.00 Uhr

Programm: 

Freitag, 26. April 2024
ab 17 Uhr Frühlings-Weinfest öffnet
ab 19-23 Uhr Pia and the Ambassadors

Samstag, 27. April 2024
ab 17 Uhr Frühlings-Weinfest öffnet
ab 19-23 Uhr Mr. Ellis

Sonntag, 28. April 2024
ab 11 Uhr Frühlings-Weinfest öffnet
11-13 Uhr Frühschoppenkonzert mit der Boehringer Big Band
15-16 Uhr Polly Rakete (Kinderprogramm)
18-21:30 Uhr  Coolanova

Samstag
27.04.2024
20.00 Uhr

VVK-Start: 23.03.2024

Sonntag
28.04.2024
10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag
28.04.2024
11.00 – 16.00 Uhr

Die Ausgrabungsstätte Villa Rustica Binger Wald präsentiert sich am Römertag mit einem bunten Programm für die ganze Familie. Von 11 bis 16 Uhr können kleine und große Gäste in den Alltag eines römischen Gutshofes eintauchen.

Das Museum am Strom lädt zu einer Führung um 11.15 Uhr mit Dr. Matthias Schmandt ein.

Sonntag
28.04.2024
11.00 Uhr

Programm: 

Freitag, 26. April 2024
ab 17 Uhr Frühlings-Weinfest öffnet
ab 19-23 Uhr Pia and the Ambassadors

Samstag, 27. April 2024
ab 17 Uhr Frühlings-Weinfest öffnet
ab 19-23 Uhr Mr. Ellis

Sonntag, 28. April 2024
ab 11 Uhr Frühlings-Weinfest öffnet
11-13 Uhr Frühschoppenkonzert mit der Boehringer Big Band
15-16 Uhr Polly Rakete (Kinderprogramm)
18-21:30 Uhr  Coolanova

Sonntag
28.04.2024
12.00 – 20.00 Uhr
Sonntag
28.04.2024
20.00 Uhr

VVK-Start: 23.03.2024

Dienstag
30.04.2024
18.00 – 21.00 Uhr

Programm:

30.04.2024 Jan Schreiber
07.05.2024 Busker Deluxe
14.05.2024 Early Bird & Night Owl
21.05.2024 Pennello
28.05.2024 Kilian
04.06.2024 Anna and me
11.06.2024 Souls in tune

Donnerstag
02.05.2024
16.00 – 20.00 Uhr

Aus der Region stammende Entertainer und Bands sorgen mit Live-Musik für gute Laune, lokale Künstlerinnen präsentieren ihre Arbeiten. Letzter Termin in dieser Saison vor den Sommerferien ist der 11. Juli.

Freitag
03.05.2024
19.30 Uhr

Ort: kING Kultur- und Kongresshalle (Großer Saal)

Bestuhlung: aufsteigend

Hauseinlass: 18:30 Uhr

Saaleinlass: 19:00 Uhr

Beginn: 19:30 Uhr

Eintritt: ab 27,90 Euro

Samstag
04.05.2024
19.00 Uhr
Samstag
04.05.2024
19.00 Uhr
Samstag
04.05.2024
20.00 Uhr

Yann führt sein Publikum mit Schnaps und Konfetti auf die dunkle Seite der Zukunft und präsentiert ganz nebenbei eine Lösung für die Klimakrise. Beinahe. Der sympathische Täuschungskünstler hinterlässt ein sprachloses, aber phänomenal gut unterhaltenes Publikum mit der unlösbaren Frage: Wie macht der Mann im Entenkostüm das bloß? Seht & staunt: www.yann-yuro.com
Eintritt: 20 EUR Vorverkauf / 23 EUR AK

 

Sonntag
05.05.2024
14.30 Uhr
Dienstag
07.05.2024
18.00 – 21.00 Uhr

Programm:

30.04.2024 Jan Schreiber
07.05.2024 Busker Deluxe
14.05.2024 Early Bird & Night Owl
21.05.2024 Pennello
28.05.2024 Kilian
04.06.2024 Anna and me
11.06.2024 Souls in tune

Mittwoch
08.05.2024
15.00 – 19.00 Uhr
Donnerstag
09.05.2024
ganztags

Datum

Do 09.05 - Sa 11.05.2024

Veranstaltungsort

Bürgermeister-Neff-Platz

55411 Bingen

Donnerstag
09.05.2024
11.00 Uhr
Freitag
10.05.2024
ganztags

Datum

Do 09.05 - Sa 11.05.2024

Veranstaltungsort

Bürgermeister-Neff-Platz

55411 Bingen

Freitag
10.05.2024
20.00 Uhr

Ort: kING Kultur- und Kongresshalle (Großer Saal)

Hauseinlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt: ab 53,80 Euro

 

Samstag
11.05.2024
ganztags

Datum

Do 09.05 - Sa 11.05.2024

Veranstaltungsort

Bürgermeister-Neff-Platz

55411 Bingen

Samstag
11.05.2024
20.00 Uhr
Samstag
11.05.2024
20.00 Uhr
Sonntag
12.05.2024
ganztags
Sonntag
12.05.2024
12.00 – 18.00 Uhr

Eintritt ab 49 Euro

 

Dienstag
14.05.2024
18.00 – 21.00 Uhr

Programm:

30.04.2024 Jan Schreiber
07.05.2024 Busker Deluxe
14.05.2024 Early Bird & Night Owl
21.05.2024 Pennello
28.05.2024 Kilian
04.06.2024 Anna and me
11.06.2024 Souls in tune

Donnerstag
16.05.2024
14.30 Uhr

Heidesheims Geschichte verlief – durch die jahrhundertelange Zugehörigkeit zu Kurmainz – anders als die der restlichen Ingelheimer Stadtteile. Erst als die linksrheinischen Gebiete 1797 an Frankreich fielen, wurde Heidesheim mit anderen Nachbargemeinden administrativ dem Kanton Oberingelheim zugeordnet. Seit 2019 ist die Gemeinde Heidesheim mitsamt den Ortsteilen Heidenfahrt und

Uhlerborn nun ein Stadtteil von Ingelheim am Rhein.

Der Kurzvortrag von Museumsmitarbeiterin Renate Fath fächert die bewegte Geschichte des neuen Stadtteils Heidesheim auf und stellt besondere Bauwerke wie Georgskapelle, Burg Windeck, Sandhof und Schlossmühle in ihrem historischen Kontext vor.

 

Vortrag: Renate Fath, Museum bei der Kaiserpfalz

Veranstaltungsort: Museum bei der Kaiserpfalz Ingelheim

Telefonische Anmeldung bis 14.5.2024 im Museum (06132/714701)

Donnerstag
16.05.2024
16.00 – 20.00 Uhr

Aus der Region stammende Entertainer und Bands sorgen mit Live-Musik für gute Laune, lokale Künstlerinnen präsentieren ihre Arbeiten. Letzter Termin in dieser Saison vor den Sommerferien ist der 11. Juli.

Donnerstag
16.05.2024
19.00 Uhr

 

 

Freitag
17.05.2024
19.00 Uhr
Samstag
18.05.2024
12.00 – 14.00 Uhr
Samstag
18.05.2024
17.30 Uhr
Sonntag
19.05.2024
11.00 Uhr
Montag
20.05.2024
12.00 – 17.00 Uhr
Dienstag
21.05.2024
18.00 – 21.00 Uhr

Programm:

30.04.2024 Jan Schreiber
07.05.2024 Busker Deluxe
14.05.2024 Early Bird & Night Owl
21.05.2024 Pennello
28.05.2024 Kilian
04.06.2024 Anna and me
11.06.2024 Souls in tune

Mittwoch
22.05.2024
10.00 – 13.00 Uhr
Mittwoch
22.05.2024
20.00 Uhr

Stiftung Kleinkunstbühne    Bad Kreuznach
22. Mai 2024 20 Uhr

Donnerstag
23.05.2024
16.00 – 20.00 Uhr

Aus der Region stammende Entertainer und Bands sorgen mit Live-Musik für gute Laune, lokale Künstlerinnen präsentieren ihre Arbeiten. Letzter Termin in dieser Saison vor den Sommerferien ist der 11. Juli.

Freitag
24.05.2024
19.00 Uhr
Freitag
24.05.2024
20.00 Uhr
Samstag
25.05.2024
19.00 Uhr
Samstag
25.05.2024
20.00 Uhr
Dienstag
28.05.2024
18.00 – 21.00 Uhr

Programm:

30.04.2024 Jan Schreiber
07.05.2024 Busker Deluxe
14.05.2024 Early Bird & Night Owl
21.05.2024 Pennello
28.05.2024 Kilian
04.06.2024 Anna and me
11.06.2024 Souls in tune

Mittwoch
29.05.2024
20.00 Uhr
Donnerstag
30.05.2024
11.00 Uhr
Sonntag
02.06.2024
18.00 Uhr
Dienstag
04.06.2024
18.00 – 21.00 Uhr

Programm:

30.04.2024 Jan Schreiber
07.05.2024 Busker Deluxe
14.05.2024 Early Bird & Night Owl
21.05.2024 Pennello
28.05.2024 Kilian
04.06.2024 Anna and me
11.06.2024 Souls in tune

Donnerstag
06.06.2024
16.00 – 20.00 Uhr

Aus der Region stammende Entertainer und Bands sorgen mit Live-Musik für gute Laune, lokale Künstlerinnen präsentieren ihre Arbeiten. Letzter Termin in dieser Saison vor den Sommerferien ist der 11. Juli.

Donnerstag
06.06.2024
18.30 – 22.00 Uhr

Die Online-Anmeldung unter www.firmenlauf-kh.de wird im Januar freigeschaltet. Am Besten heute schon einmal den Kollegen:innen den Termin in den Kalender eintragen, das Lauftraining planen und Vorfreude aufkommen lassen.

Samstag
08.06.2024
ganztags
Samstag
08.06.2024
10.00 – 18.00 Uhr

Am 8. und 9. Juni 2024 wird die Jungau zum Blütenmeer mit bunten Garten- und Pflanzenausstellern, Handwerkskunst und allerlei Produkten rund um die Gartengestaltung.

Heike Boomgaarden (unter anderem bekannt durch den SWR) wird als Radio- und TV-Gartenexpertin die Veranstaltung begleiten.

Samstag
08.06.2024
18.00 Uhr
Sonntag
09.06.2024
ganztags
Sonntag
09.06.2024
11.00 – 18.00 Uhr

Am 8. und 9. Juni 2024 wird die Jungau zum Blütenmeer mit bunten Garten- und Pflanzenausstellern, Handwerkskunst und allerlei Produkten rund um die Gartengestaltung.

Heike Boomgaarden (unter anderem bekannt durch den SWR) wird als Radio- und TV-Gartenexpertin die Veranstaltung begleiten.

Dienstag
11.06.2024
18.00 – 21.00 Uhr

Programm:

30.04.2024 Jan Schreiber
07.05.2024 Busker Deluxe
14.05.2024 Early Bird & Night Owl
21.05.2024 Pennello
28.05.2024 Kilian
04.06.2024 Anna and me
11.06.2024 Souls in tune

Donnerstag
13.06.2024
16.00 – 20.00 Uhr

Aus der Region stammende Entertainer und Bands sorgen mit Live-Musik für gute Laune, lokale Künstlerinnen präsentieren ihre Arbeiten. Letzter Termin in dieser Saison vor den Sommerferien ist der 11. Juli.

Freitag
14.06.2024
19.00 – 23.00 Uhr

Die »Nacht der Kunst« auf dem François-Lachenal-Platz stellt einen Höhepunkt des Rahmenprogramms dar, das die Kunstausstellung »HOME SWEET HOME. Zuhause sein

von 1900 bis heute« (21. April bis 30. Juni 2024) der Internationalen Tage / Boehringer Ingelheim im Kunstforum Ingelheim - Altes Rathaus flankiert. Das Museum beteiligt sich an der »Nacht der Kunst« mit stimmungsvollen Taschenlampenführungen in seinen Ausstellungsräumen, die zu einem atmosphärischen Blick auf ausgewählte Objekte einladen. Verlängerte Öffnungszeiten ermöglichen zudem einen ungewöhnlichen Museumsbesuch zu nächtlicher Stunde.

Eigene Taschenlampen dürfen gerne mitgebracht werden. Anlässlich der »Nacht der Kunst« sind der Eintritt ins Museum und die Teilnahme an den Führungen kostenfrei.

Samstag
15.06.2024
20.00 Uhr
Sonntag
16.06.2024
18.00 Uhr
Donnerstag
20.06.2024
16.00 – 20.00 Uhr

Aus der Region stammende Entertainer und Bands sorgen mit Live-Musik für gute Laune, lokale Künstlerinnen präsentieren ihre Arbeiten. Letzter Termin in dieser Saison vor den Sommerferien ist der 11. Juli.

Freitag
21.06.2024
19.00 Uhr
Freitag
21.06.2024
20.00 Uhr
Donnerstag
27.06.2024
16.00 – 20.00 Uhr

Aus der Region stammende Entertainer und Bands sorgen mit Live-Musik für gute Laune, lokale Künstlerinnen präsentieren ihre Arbeiten. Letzter Termin in dieser Saison vor den Sommerferien ist der 11. Juli.

Samstag
29.06.2024
14.00 Uhr

Ob Profi oder Amateur*in: Zum Urban Sketching-Workshop sind alle willkommen, die sich zeichnerisch den interessantesten Ecken des Nieder-Ingelheimer Kaiserpfalzgebiets nähern möchten. Im Vordergrund der Urban Sketching-Methode stehen nicht nur idyllische Szenerien und liebliche Motive. Vor allem das kontrastreiche Nebeneinander von modernem Leben in historischer Kaiserpfalzkulisse lädt dazu ein, den Zeichenstift oder Aquarellpinsel zu zücken. An mehreren Orten im Saalgebiet begeben sich die Teilnehmenden auf kreative, konzentrierte und gleichzeitig entspannte Spurensuche zwischen Mittelalter und Gegenwart. Wertvolle Tipps zur Technik gibt die Künstlerin und Museumsmitarbeiterin Nadine Hanssen.

 

Mitzubringen sind: Skizzenbuch oder Zeichenpapier, Stifte, Fineliner, Aquarellfarbe, wetterangepasste Kleidung, ggf. Hocker.

Workshop: Nadine Hanssen, Museum bei der Kaiserpfalz

Dauer: 3 Stunden

Teilnehmende: Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre / Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Treffpunkt: Museum bei der Kaiserpfalz

Telefonische Anmeldung bis 21.6.2024 im Museum (06132/714701)

Samstag
29.06.2024
20.00 Uhr
Donnerstag
04.07.2024
16.00 – 20.00 Uhr

Aus der Region stammende Entertainer und Bands sorgen mit Live-Musik für gute Laune, lokale Künstlerinnen präsentieren ihre Arbeiten. Letzter Termin in dieser Saison vor den Sommerferien ist der 11. Juli.

Donnerstag
04.07.2024
20.00 Uhr
Freitag
05.07.2024
17.00 Uhr
Freitag
05.07.2024
19.30 Uhr
Samstag
06.07.2024
00.00 Uhr
Samstag
06.07.2024
17.00 Uhr
Samstag
06.07.2024
19.30 Uhr
Donnerstag
11.07.2024
16.00 – 20.00 Uhr

Aus der Region stammende Entertainer und Bands sorgen mit Live-Musik für gute Laune, lokale Künstlerinnen präsentieren ihre Arbeiten. Letzter Termin in dieser Saison vor den Sommerferien ist der 11. Juli.

Sonntag
21.07.2024
11.00 Uhr

 

 

Freitag
26.07.2024
ganztags
Samstag
27.07.2024
ganztags
Samstag
27.07.2024
20.00 Uhr

 

 

Sonntag
28.07.2024
ganztags
Sonntag
28.07.2024
14.00 Uhr

 

 

Sonntag
04.08.2024
17.00 Uhr
Donnerstag
08.08.2024
15.00 – 21.00 Uhr
Donnerstag
15.08.2024
15.00 – 21.00 Uhr
Freitag
16.08.2024
20.00 Uhr
Samstag
17.08.2024
ganztags
Sonntag
18.08.2024
17.00 Uhr
Donnerstag
22.08.2024
15.00 – 21.00 Uhr
Freitag
23.08.2024
20.00 Uhr
Samstag
24.08.2024
ganztags
Sonntag
25.08.2024
ganztags
Donnerstag
29.08.2024
15.00 – 21.00 Uhr
Sonntag
01.09.2024
11.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag
05.09.2024
15.00 – 21.00 Uhr
Samstag
07.09.2024
19.00 Uhr
Samstag
07.09.2024
20.00 Uhr
Sonntag
08.09.2024
10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag
15.09.2024
18.00 Uhr
Freitag
20.09.2024
20.00 Uhr
Samstag
21.09.2024
14.00 – 16.00 Uhr

Die Waffen der Jäger und Sammler, der Bau mittelalterlicher Grubenhäuser, das Knüpfen fantasievoller Teppiche oder das textile Gestalten unserer Kleidung: Im Lauf der Geschichte begegnen uns die meisterlichen Arbeiten hervorragender Handwerker*innen immer wieder. Während der Interkulturellen Stadtführung erfahren wir, welche handwerklichen Techniken mittlerweile fast ausgestorben sind und auf welche wir trotz fortschreitender Technologien keinesfalls verzichten möchten. Dazu berichten Zeitzeug*innen vom Umgang mit traditionellen Kulturtechniken und geben uns authentische Einblicke in ihre eigene (Berufs-)Lebenswelt.

 

Führung: Susanne Krenzer-Mattes

Veranstaltungsort: Museum bei der Kaiserpfalz Ingelheim

Telefonische Anmeldung bis 19.9.2024 im Museum (06132/714701)

Samstag
05.10.2024
20.00 Uhr
Samstag
05.10.2024
20.00 Uhr
Samstag
12.10.2024
18.00 Uhr

Als Student besuchte der 20-jährige Alexander von Humboldt (1769–1859) auf einer Deutschland-Reise Nieder-Ingelheim. Zusammen mit seinem Kommilitonen Steven Jan van Geuns besichtigte er am 14. Oktober 1789 die Ruinen der Kaiserpfalz und kehrte anschließend im Gasthaus der damaligen Poststation ein. Genau 134 Jahre nach diesem Besuch lädt das Bistrorant »Johann in der Alten Post« zu einem lateinamerikanischen 4-Gänge-Menü ein. Viele Lebensmittel, die wir heute selbstverständlich nutzen, stammen aus den von Humboldt erforschten Gebieten: Kartoffeln, Tomaten, Zucchini, Schokolade, Avocado, Erdnuss, Ananas und einige mehr. Ergänzt wird der Abend mit literarisch-historischen Anekdoten, die den authentischen Expeditionsberichten Alexander von Humboldts entstammen.

Eine Kooperation des Museums bei der Kaiserpfalz mit dem Bistrorant »Johann in der Alten Post«.

 

Lesung: Dr. Nicole Nieraad-Schalke, Museum bei der Kaiserpfalz

Veranstaltungsort: Bistrorant »Johann in der Alten Post«, Mainzer Straße 67, 55218 Ingelheim am Rhein, Telefon 06132-7184681, info@johann-cafebistro.de

Telefonische Anmeldung bis 4.10.2024 im Bistrorant / begrenzte Personenzahl

Samstag
26.10.2024
19.00 Uhr
Samstag
02.11.2024
20.00 Uhr
Sonntag
10.11.2024
18.00 Uhr
Samstag
16.11.2024
20.00 Uhr
Samstag
14.12.2024
20.00 Uhr
X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.