Foto: Stadt Bad Kreuznach

Bad Kreuznach

Ab auf's Eis

Die Temperaturen werden zwar schon frühlingshaft, aber endlich kann der kalte Spaß beginnen auf der Eisbahn beim Kaufland. Das städtische Bauamt hat eine vorläufige Duldung ausgesprochen. Ab 14.30 Uhr geht's los.

Die Stadt teilte mit, dass die essenziellsten Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für den Betrieb der Eislauffläche liegen seit Anfang der Woche vorlägen, auch ohne dass ein Kontakt mit dem Betreiber zustande kam. Die entsprechende Duldungsverfügung wurde zugestellt.
"Für die nächste Wintersaison erwartet die Stadtverwaltung bis Ende des Sommers einen vollständigen und prüffähigen Bauantrag. Falls das Angebot angenommen wird, Unstimmigkeiten rechtzeitig zu klären, zu beraten und gegebenenfalls wichtige Details anzupassen, hofft die Verwaltung die Eisbahn einmal für die kommenden Jahre genehmigen zu können. Damit wiederholt die Stadt ihr Anliegen vom Januar 2019 und wünscht den Schlittschuhfreunden in dieser Saison viel Spaß", so die Stadt in einer Pressemitteilung.

Hintergründe zur hitzigen Diskussion um's Eis gibt's hier ...

Ähnliche Nachrichten

Ab sofort bietet der Weltladen auf der Nahebrücke einen Online-Bestellservice für faire Produkte an.

 

mehr

Der Einzelhandelsverband „Ingelheim aktiv“ hat mit Unterstützung der Stadt Ingelheim eine Webseite gelauncht, um den Handel in Ingelheim in der...

mehr
Bad Kreuznach

Weinspende

Drei beladene Kleinbusse aus dem Landkreis rücken an. An Bord: 1300 Flaschen Rosé der Winzervereinigung „Nahe 7“. In Empfang genommen werden sie von...

mehr
Bad Kreuznach/Ingelheim

Infektionen schnell abchecken

Infektambulanzen in den Landkreisen Bad Kreuznach und Mainz-Bingen haben ihre Arbeit aufgenommen. Betrieben werden sie von den niedergelassenen...

mehr

Im Landkreis Mainz-Bingen öffnen ab Samstag, 25. April die Wertstoffhöfe im Regelbetrieb.

mehr

Der C & C Großeinkauf Bingen spendet für alle Mitarbeitenden in den Einrichtungen der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz in der Region Bad...

mehr

Pro City Bad Kreuznach e.V. wird ab dem 1. Mai ohne Geschäftsführung sein. Die Vereinsspitze musste Dorothee Rupp, die seit April 2017 für diesen...

mehr

Die Geriatrische Klinik und die Karl-Aschoff-Klinik werde zu Notfallkliniken beim Kampf gegen die Pandemie.

mehr

Boehringer Ingelheim engagiert sich massiv für die Bewältigung der COVID-19-Krise. Mit einem globalen Unterstützungsprogramm möchte das Unternehmen...

mehr

Ein Lottospieler aus Rheinhessen hat bei der Zusatzlotterie "Sieger-Chance" der GlücksSpirale eine Million Euro abgeräumt.

mehr