Beinbrech-Geschäftsführer Georg Böcking (links) bei der Übergabe des neuen Gewächshauses an Stadtbürgermeister Michael Greiner (Mitte) und Museumsdirektorin Anke Wiechert (rechts).
 Foto: Dorothee Rupp (Stadtmarketing Bad Sobernheim)

BAD SOBERNHEIM

Beinbrech sorgt für Wachstum

Nachwuchsarbeit ist wichtig. Dies gilt auch im Heilpflanzengarten des Heimatmuseums Bad Sobernheim. Umso dankbarer waren Stadtbürgermeister Michael Greiner und Museumsdirektorin Anke Wiechert über eine hierzu passende Unterstützung durch das Unternehmen BEINBRECH.

Das Holz- und Baustoffzentrum mit Firmensitz in Bad Kreuznach hat mit einem, bereits viele Jahrzehnte bestehendem Standort in der Felkestadt, eine starke Verbundenheit zur zweiten Kurstadt im Landkreis. Und so war es für Geschäftsführer Georg Böcking eine Freude, die Anfrage hinsichtlich eines Gewächshaus-Sponsorings direkt in die Tat umzusetzen.
Der Heilpflanzengarten am Priorhof verbindet die Gedanken von Hildegard von Bingen mit denen des Lokalmatadors Felke und zeigt mit über 50 gepflanzten Arten, welche wunderbare Wirkung die Natur alleine bereits in sich birgt. Das Gewächshaus mit knapp 10qm Fläche dient den Museumsteam um Anke Wiechert zur Aufzucht neuer Pflanzen und bietet diesen, in den nun kommenden Wintermonaten ebenso einen perfekten Wind- und Wettergeschützen Unterschlupf.

Ähnliche Nachrichten

Einzelhandel, Wohnen und Beratung – das soll das neue Gewerbeareal in Rüdesheim bieten, dessen Bau nun gestartet ist.

mehr

Der für das zweite Adventswochenende am 4. und 5. Dezember im Marumpark geplante Weihnachtsmarkt der Felkestadt wird entfallen.

mehr

Die Bad Kreuznacher Wohnungsbaugesellschaft GEWOBAU hat vor ihrer Immobilie in der Schubertstraße 6 bis 8 fünf Blumeneschen gepflanzt, um das...

mehr

Nach der englischen Kinderbuch-Schriftstellerin Julia Donaldson (2015) war zum zweiten Mal ein Bestseller-Autor im Museum für PuppentheaterKultur zu...

mehr

Am Rande des EU-Agrarrats in Brüssel hat der französische Agrarminister, Julien Denormandie, seine Kollegin Julia Klöckner mit dem „Ordre du Mérite...

mehr

Nachwuchsarbeit ist wichtig. Dies gilt auch im Heilpflanzengarten des Heimatmuseums Bad Sobernheim. Umso dankbarer waren Stadtbürgermeister Michael...

mehr

In feierlicher Runde präsentierten Landrätin Bettina Dickes und das ehrenamtliche Autorenteam das Naheland-Jahrbuch 2022 im Haus der Begegnung in...

mehr

Michelin Bad Kreuznach ehrte am Freitag seine diesjährigen Jubilare. Die Werkleitung hatte 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit 40-jähriger und...

mehr

Das Binger Unternehmen LÖWEN ENTERTAINMENT unterstützt mit seiner diesjährigen Weihnachtsspende den Landesverband der Jugendherbergen in...

mehr

Die Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie am Diakonie Krankenhaus Bad Kreuznach gehört zu den „Besten Weiterbildungsstätten 2021“....

mehr