Kreis Bad Kreuznach

Beratungsstellen helfen bei Gewalt in der Familie

Die meisten öffentlichen Einrichtungen sind derzeit geschlossen, die Kontakte außerhalb der Familie sehr eingeschränkt. Das bedeutet in manchen Beziehungen: erhöhtes Konfliktpotenzial und Gewalt.

(6.4.) Auch Kinder und Jugendliche erleben diese Veränderung im Zusammenleben mit. Schwierige Situationen im Leben ihrer Eltern und der fehlende Kontakt zu Freunden oder Großeltern können die Heranwachsenden belasten.
Hilfe und Beratung leisten die Mitglieder des Regionalen Runden Tisches gegen Gewalt in engen sozialen Beziehungen im Landkreis Bad Kreuznach.

Hier gibt's Hilfe in der Not:

OrganisationHotline
Polizei-Notruf110
Hilfe-Telefon08000 116 016

Kinder- und Jugendhilfe-
Telefon

 116 111
Frauenhaus (0671) 44877
Täterberatung contra
Häusliche Gewalt
(0671) 4822412
Jugendamt
Landkreis Bad Kreuznach
 (0671) 8030
Weißer Ring 116 006

Medizinische Soforthilfe
nach Vergewaltigung

(06131) 17-2615

 

 

 

Ähnliche Nachrichten

Der Einzelhandelsverband „Ingelheim aktiv“ hat mit Unterstützung der Stadt Ingelheim eine Webseite gelauncht, um den Handel in Ingelheim in der...

mehr
Bad Kreuznach

Weinspende

Drei beladene Kleinbusse aus dem Landkreis rücken an. An Bord: 1300 Flaschen Rosé der Winzervereinigung „Nahe 7“. In Empfang genommen werden sie von...

mehr
Bad Kreuznach/Ingelheim

Infektionen schnell abchecken

Infektambulanzen in den Landkreisen Bad Kreuznach und Mainz-Bingen haben ihre Arbeit aufgenommen. Betrieben werden sie von den niedergelassenen...

mehr

Im Landkreis Mainz-Bingen öffnen ab Samstag, 25. April die Wertstoffhöfe im Regelbetrieb.

mehr

Der C & C Großeinkauf Bingen spendet für alle Mitarbeitenden in den Einrichtungen der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz in der Region Bad...

mehr

Pro City Bad Kreuznach e.V. wird ab dem 1. Mai ohne Geschäftsführung sein. Die Vereinsspitze musste Dorothee Rupp, die seit April 2017 für diesen...

mehr

Die Geriatrische Klinik und die Karl-Aschoff-Klinik werde zu Notfallkliniken beim Kampf gegen die Pandemie.

mehr

Boehringer Ingelheim engagiert sich massiv für die Bewältigung der COVID-19-Krise. Mit einem globalen Unterstützungsprogramm möchte das Unternehmen...

mehr

Ein Lottospieler aus Rheinhessen hat bei der Zusatzlotterie "Sieger-Chance" der GlücksSpirale eine Million Euro abgeräumt.

mehr

Am Mittwoch (8. April) nimmt die erste Infektambulanz im Landkreis ihre Arbeit auf.

mehr