Heiko Messer (Schuhhaus Frank), Dirk Alsenzer (Pro City Bad Kreuznach), Oberbürgermeisterin Heike Kaster-Meurer, Landrätin Bettina Dickes, Beigeordneter Markus Schlosser, IHK-Vizepräsident Matthias Ess, Tanja Gille (IHK Koblenz) und Jörg Lenger (IHK-Regionalgeschäftsführer) machen sich stark für eine lebendige Innenstadt.

Bad Kreuznach

Der Einzelhandel lebt!

Heimat shoppen – unter diesem Motto haben die Industrie- und Handelskammer Koblenz und Pro City Bad Kreuznach Mitte September in die eingeladen, den Einzelhandel in der Innenstadt neu zu entdecken.

„Einkaufen ist heute ein Gefühl – viel mehr als einfach nur Sachen besorgen“, betonte Oberbürgermeisterin Heike Kaster-Meurer.

„Besonders die Beratungsqualität, die hier geboten wird, sollte wieder mehr Wertschätzung erfahren“, fordert auch Landrätin Bettina Dickes. Wie wichtig es ist, einen engagierten Handel zu pflegen, betonte auch IHK-Vizepräsident Matthias Ess. „Ein Großteil von ihnen sind engagierte Einzelhandelsunternehmen, die auch ausbilden und Arbeitsplätze schaffen.“ 

Neben Bad Kreuznach nahmen über 50 weitere Städte und Gemeinden in Rheinland-Pfalz an der Aktion teil, der die Bedeutung eines lebendigen Einzelhandels für lebendige Innenstädte unterstrich. 

Ähnliche Nachrichten

Die meisten öffentlichen Einrichtungen sind derzeit geschlossen, die Kontakte außerhalb der Familie sehr eingeschränkt. Das bedeutet in manchen...

mehr

Das Diakonie Krankenhaus ist mit mehr als 501 Betten das größte Krankenhaus des Kreises Bad Kreuznach. Es hat seine Beatmungskapazitäten inzwischen...

mehr

Ein erster Mensch ist im Landkreis Bad Kreuznach verstorben, bei dem zuvor eine Infektion mit dem Corona-Virus nahgewiesen worden war. Es handelt es...

mehr

Die Haus 4.0/FUTUREhaus GmbH errichtet in Bad Kreuznach eine Produktionsstätte für die Fertigung klimapositiver Einfamilienhäuser. Das Vorhaben...

mehr

Infiziert und 14 Tage zu Hause – doch wann kann ich wieder unter Menschen. Und: Wann darf oder muss ich wieder zur Arbeit?

mehr

Die Corona-Maßnahmen treffen Künstler hart, die durchweg Auftritte bis in den Sommer gestrichen bekommen und für die es völlig in den Sternen steht,...

mehr

Dr.-Ing. Wolfgang Ullrich hat mit Wirkung zum 1. April die Geschäftsführung der Jos. Schneider Optische Werke GmbH übernommen.

mehr

Auch in den besonderen Corona-Zeiten ist das Rhein-Nahe-Journal VorSicht ganz nah bei seinen Lesern.

mehr
Bad Kreuznach

Kurzarbeit boomt

In den vergangenen beiden Wochen sind im Agenturbezirk Bad Kreuznach rund 2000 Anzeigen zu Kurzarbeit eingegangen.

mehr

Seit Anfang März werden in der chemischen Fabrik Dr. Stöcker (Pfaffen-Schwabenheim) Desinfektionsmittel produziert, bis zu 35 Tonnen (gut 35.000...

mehr