Foto: Boehringer Ingelheim

Ingelheim

Hochgelobter Arbeitgeber

Zum sechsten Mal in Folge landet das forschende Pharmaunternehmen auf der Liste der beliebtesten Arbeitgeber – „Top Employer“.

Außergewöhnliche Arbeitsbedingungen, Förderungen der Mitarbeiter, eine herausragende Talentstrategie – nur einige Kriterien, die Boehringer Ingelheim laut dem Top Employers Institute auszeichnen. Neben dem deutschen Prädikat erhält Boehringer Ingelheim zum wiederholten Male in China, Taiwan, Brasilien, Russland, Spanien und Polen die Auszeichnung „Top Arbeitgeber“ sowie erstmals in Malaysia, den Philippinen und Thailand. Besonders beeindruckte das Pharmaunternehmen in den Bereichen Führungskräfteentwicklung sowie Diversity & Inclusion.

„Die aktuelle Platzierung beweist, dass sich die konsequenten und kontinuierlichen Investitionen in unsere Arbeitsbedingungen auf Basis unserer Personalstrategie bewährt haben“, bestätigt Christjan Knudsen, Geschäftsführer Personal von Boehringer Ingelheim in Deutschland. „So haben wir 2018 unter anderem den BI CUBE als zentrale Einrichtung für agiles Arbeiten sowie unser neues Gesundheitszentrum mit zahlreichen Sportangeboten und physiotherapeutischer Anbindung eröffnet. Auch in den nächsten Jahren wollen wir unsere Attraktivität als Arbeitgeber durch flexible und zukunftsorientierte Angebote weiterentwickeln. Im Mittelpunkt stehen dabei die unterschiedlichen und sich verändernden Bedürfnisse unserer vielfältigen Belegschaft.“

Das unabhängige Top Employers Institute zertifiziert weltweit Arbeitgeber, die ihren Mitarbeitern optimale Arbeitsbedingungen bieten und ihre Weiterentwicklung unterstützen. Grundlage ist ein mehrstufiges Zertifizierungsprogramm zur Untersuchung des Personalmanagements mit abschließendem ausführlichem Feedback.

Ähnliche Nachrichten

Schülern und insbesondere Schülerinnen Fächer aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) näher zu bringen, das ist...

mehr

Er setzt auf regionale Produkte von hoher Qualität – Thomas Thielemann ist Chef des Bad Kreuznacher Restaurants „Thielemanns“ im Leonardo-Hotel. Und...

mehr

Zum sechsten Mal in Folge landet das forschende Pharmaunternehmen auf der Liste der beliebtesten Arbeitgeber – „Top Employer“.

mehr

Was ist meine Immobilie wirklich wert? Wo lohnt sich die Anlage in „Betongold“? Die Fragen lassen sich auf Grundlage einer soliden Datenbasis mit...

mehr

Die Stadt Bingen nahm im Jahr 2018 zum ersten Mal an der Untersuchung „Vitale Innenstädte“ teil. Die Note 2,7 entspricht dem Wert der teilnehmenden...

mehr

Für Karl-Günther Gallas, langjähriger Wirtschaftsförderer der Stadt Bingen und Geschäftsführer des Zweckverbands Gewerbepark Bingen/Grolsheim wurde in...

mehr

In einer Premium-Girokonten-Studie ist das Girokonto „Giro Exklusiv“ der Sparkasse Rhein-Nahe mit der Bestnote von fünf Sternen ausgezeichnet worden....

mehr

2.900 Euro – das zehnte Benefizkonzert von Backdoor in der Bad Kreuznacher Heilig Kreuz Kirche war wieder ein voller Erfolg.

mehr

„Mit Rücksicht vorwärts“ ist der Titel einer Plakatkampagne, die sich an alle Verkehrsteilnehmer – Autofahrer, Fahrradfahrer und Fußgänger – richtet.

mehr
Bad Kreuznach

Rotenfels renoviert

Eine bessere Besucherlenkung die Sicherung der Infrastruktur für eine naturnahe und naturverträgliche Erholung standen im Mittelpunkt umfangreicher...

mehr