INGELHEIM

Keine Sternsinger in Ingelheim

Dieses Jahr fällt der Besuch der Sternsinger in der Kreisverwaltung in Ingelheim aus.

Üblicherweise besuchen die Sternsinger jeden Januar die Kreisverwaltung Mainz-Bingen, um dort zu singen und Spenden für Kinderhilfsprojekte zu sammeln. Durch die aktuelle Pandemie kann dieses Treffen leider nicht persönlich vor Ort stattfinden. Stattdessen stellt Landrätin Dorothea Schäfer einen Scheck über 100 Euro aus, welcher den Kindern von Arbeitsmigrantinnen in der Ukraine zugutekommen wird. „Wir hoffen, dass diese anstrengende Zeit in der Pandemie bald vorübergeht und die Sternsinger nächstes Jahr wieder zu Besuch in die Kreisverwaltung kommen können“, so Landrätin Dorothea Schäfer.

Ähnliche Nachrichten

Dieses Jahr fällt der Besuch der Sternsinger in der Kreisverwaltung in Ingelheim aus.

mehr
Rheinland-Pfalz

Neue Web-App der GDKE

Online zum kulturellen Erbe: Neue App der Generaldirektion Kulturelles Erbe bringt mittelalterliche Stätten auf Smartphone und Computer.

mehr

Der „Macher“ hinter dem Jahresrückblick: Diego Stivel Calle Giraldo – kurz Diego Calle, kam im August 2018 aus Montebello, einem kleinen Dorf in...

mehr

Weihnachten ist das Fest der Liebe und somit auch ein Fest der Nächstenliebe.  Die Wirtschaftsjunioren Bad Kreuznach übergaben eine Spende über 1.200...

mehr

Die "jobzzone" ist erstmal für die Landeshauptstadt Mainz erschienen. Der Ausbildungsguide aus dem Verlag Matthias Ess unterstützt Schüler bei der...

mehr

Nach eineinhalb Jahren Bauzeit stehen die beiden neuen Herzkatheterlabore im Diakonie Krankenhaus Bad Kreuznach zur Verfügung.

 

mehr

Die JUWÖ Poroton-Werke sind vom Wirtschaftsministerium und der Investitions- und Strukturbank (ISB) Rheinland-Pfalz sowie den Kammern im Rahmen des...

mehr

Die Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück hat ein neues Vorstandsmitglied: Frank Arens führt sie nun zusammen mit seinen Kollegen Horst Weyand und Odo...

mehr

Nach dem überwältigenden Erfolg seiner ersten beiden "Kreuznacher Zeitensprünge" hat der Kreuznacher Hobby-Historiker Steffen Kaul einen weiteren...

mehr

Im Hinblick auf die Einschränkungen zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie starten die Initiative „Wir sind Kreuznach“, die GuT und die...

mehr