Rosi Röhm, Rinaldo Greco, Ursula Reindell, Nico Capiello und Barbara Langhans sind fünf der 16 Künstler, die mit ihren Werken für Lichtblicke im eher nüchternen Landesimpzentrum in Bad Sobernheim sorgen.

Bad Sobernheim

Lichtblicke im Impfzentrum

Seit März zeigen Künstler und Künstlerinnen aus dem Landkreis Bad Kreuznach im Impfzentrum Bad Sobernheim ihre Werke unter dem Titel „Lichtblicke“. Einige Werke sind mittlerweile verkauft, so dass weitere Künstler nachrücken.

Sogar zwei  Bildhauerinnen aus Rheinhessen wurden eingeladen, ihre Skulpturen zu präsentieren: Rosi Röhm aus Jugenheim und Carmen Stahlschmidt aus Oppenheim. Beide kommen von der „Eberhard-und-Barbara-Linke-Stiftung“, die sich für Kunst und Kultur in Rheinhessen einsetzt.

Mittlerweile sind es 16 Künstlerinnen und Künstler, die ihre Werke einem großen Publikum präsentieren. Bisher waren es rund 30.000 Menschen, die ins Impfzentrum kamen. "So ein großes Publikum haben wir normalerweise nicht", so Rinaldo Greco, einer der mitwirkenden Künstler.
Das dabei vier junge Künstlerinnen und Künstler Aufnahme in die Künstlergemeinschaft fanden, sei keine Selbstverständlichkeit, so die Initiatorin des Projektes, Martina Hassel.
Die "Lichtblicke" umfassen nun 118 Werke. Tatsächlich ein "Lichtblick" in Zeiten des Lockdowns. Zum einen für die Künstler, die seit einem Jahr mit geschlossenen Galerien, Museen, Kunsträumen und Restaurants leben müssen. Zum anderen aber auch für die Besucherinnen und Besucher des Impfzentrums, die hier rund eine Stunde verbringen und sich durch die Werke positive Eindrücke verschaffen können.
"Ein Lichtblick ist die Aktion auch für den Landkreis", betont Landrätin Bettina Dickes. Sie zeige, wie viel Kreativität, Engagement, Solidarität, Teamgeist und Hoffnung in unserem Landkreis zu Hause sei – auch und vielleicht gerade in Zeiten des Lockdowns. "Ich freue mich sehr, dass auch die Sparkasse Rhein.Nahe die Aktion unterstützt."

Die ausgestellten Werke sind auch auf dem Youtube-Kanal der Kreisverwaltung unter

https://youtu.be/1BJNUZSQACc

in einer Präsentation zu sehen.

Folgende Künstlerinnenen und Künstler stellen aus:

Gernot Meyer-Grönhof
Peter Harder
René Blättermann
Ursula Reindell
Radmila Balabanov
Barbara Langhans
Björn Beringer
Jannis Hassel
Helena Krell
Laura Seckler
Rosi Röhm
Carmen Stahlschmidt

Ähnliche Nachrichten

Auch dieses Jahr stehen wieder Richard Wagner Konzerte im Garten von Sabine und Stefan Vinke auf dem Programm. Die Einnahmen des letzten...

mehr

Bei der großen Benefiz-Aktion "Sport hilft" kamen am letzten Wochenende weit über 25.000 Euro für die Hochwasseropfer zusammen. Als besonderer Gast...

mehr

Jason Osborne vom Mainzer Ruder-Verein und sein Partner Jonathan Rommelmann schnappen sich die ersehnte Medaille im leichten Doppelzweier hinter den...

mehr

Die Arbeitslosigkeit im Agenturbezirk Bad Kreuznach ist im Juli weiter gesunken. Aktuell liegt die Arbeitslosenquote bei 5,2 Prozent. Die Nachfrage...

mehr

Die TH Bingen hat eine Kooperation mit der renommierten Cranfield University vereinbart. Damit können Binger Forschende künftig in Zusammenarbeit mit...

mehr

Die Globus SB-Warenhäuser und Globus Baumärkte bieten seit der Flutkatastrophe in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten schnell und unkompliziert...

mehr

Slalom-Kanutin Ricarda Funk aus Bad Kreuznach hat die erste deutsche Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Tokio gewonnen.

mehr

BioNTech für alle ab 16 Jahren - Die Sonderimpfaktion der Stadtverwaltung Bad Kreuznach geht weiter: am Samstag, 24. Juli, von 10 bis 14 Uhr, können...

mehr

Die Bad Kreuznacher Sportgeschichte ist reich an großen Erfolgen bei Olympia, Welt- und Europameisterschaften. Auch bei den diesjährigen Olympischen...

mehr

„In vielen Gesprächen, Telefonaten, E-Mailanfragen konnte ich erfahren, wie un- glaublich groß die Hilfsbereitschaft von Privatleuten und Unternehmen...

mehr