Foto: mac

Langenlonsheim

mac baut Infektambulanz in Jockgrim

Der Messebauer mac aus Langenlohnsheim hat innerhalb kürzester Zeit im Bürgerhaus Jockgrim im Kreis Germersheim eine Infektambulanz zur hausärztlichen und klinischen Entlastung bei Corona-Verdachtsfällen gebaut.

„Als die Anfrage vom Katastrophenschutz kam, mussten wir nicht lange überlegen. Uns war sofort klar, dass wir helfen und dieses Projekt in kürzester Zeit umsetzen werden”, sagt mac-Geschäftsführer Gernot Becker. Auf einer Fläche von 100 Quadratmeter errichtete mac eine Behandlungsstation mit vier Behandlungsräumen, einer Apotheke, einem Empfangsbereich und einer Eingangsschleuse. Die voll ausgestattete temporäre Infektambulanz wurde am Mittwoch in Betrieb genommen.
Nicht einmal 36 Stunden nach dem ersten Telefonat zwischen Projektleiterin Katherine Kain und dem Kreis Germersheim war die Infektambulanz fertiggestellt. „Wieder einmal hat die mac bewiesen, dass wir kurzfristigen Projekten mehr als gewachsen sind”, erklärt Gernot Becker. „Wir haben die ,Manpower’ und den Teamgeist.”
Durch die Nähe zu Frankreich gibt es in Jockgrim derzeit eine Ausgangsperre – zwar als „reine Vorsichtsmaßnahme” wie Projektleiterin Katherine Kain betont. Doch bevor das Team mit den Aufbauarbeiten beginnen konnte, musste bei der Kreisverwaltung in Germersheim zunächst eine Arbeitserlaubnis für das mac-Team eingeholt werden. „Am Samstagmorgen um 8 Uhr haben wir mit dem Aufbau begonnen und abends um 18.30 Uhr wurde die Infektambulanz an Ortsleiter Walter Oßwald übergeben”, sagt Kain.


Ähnliche Nachrichten

Bad Kreuznach/ Mainz-BIngen

Corona-Ticker

Hier finden Sie aktuelle News aus den Landkreisen Bad Kreuznach und Mainz-Bingen rund um das Infektionsgeschehen.

mehr

Die Corona-Maßnahmen treffen Künstler hart, die durchweg Auftritte bis in den Sommer gestrichen bekommen und für die es völlig in den Sternen steht,...

mehr

Dr.-Ing. Wolfgang Ullrich hat mit Wirkung zum 1. April die Geschäftsführung der Jos. Schneider Optische Werke GmbH übernommen.

mehr

Auch in den besonderen Corona-Zeiten ist das Rhein-Nahe-Journal VorSicht ganz nah bei seinen Lesern.

mehr
Bad Kreuznach

Kurzarbeit boomt

In den vergangenen beiden Wochen sind im Agenturbezirk Bad Kreuznach rund 2000 Anzeigen zu Kurzarbeit eingegangen.

mehr

Seit Anfang März werden in der chemischen Fabrik Dr. Stöcker (Pfaffen-Schwabenheim) Desinfektionsmittel produziert, bis zu 35 Tonnen (gut 35.000...

mehr

Mit einem eindringlichen Appell hat sich Landrätin Bettina Dickes an die Eltern der Kinder gewandt, die aufgrund der Schulschließungen nun zu Hause...

mehr

Jeder, der zu wenig oder keine Mittel hat, um den Lebensunterhalt für sich und seine Familie sicherzustellen, kann einen Antrag auf Grundsicherung...

mehr

Das Inochina Restaurant Palace hat den Mitarbeitern des St. Marienwörth und dne angegliederten Altenhilfeeinrichtungen 50 leckere Mahlzeiten...

mehr

Solo-Selbstständige, Freiberufler und Kleinunternehmen haben ab Montag, 30. März, die Möglichkeit, Zuschüsse aus dem Sofortprogramm des Bundes zu...

mehr