Bad Kreuznach

„Salinenbad“ wird Wirklichkeit

Es ist ein Prestige-Projekt für die Bäderstadt: das Salinenbad für 15,5 Millionen Euro. Sein Neubau ist nun mit dem obligatorischen ersten Spatenstich begonnen worden.

Großzügig unterstützt wird das Salinenbad durch das Land, als dessen Vertreter Innenminister Roger Lewentz zugegen war. „Das Land fördert das Kombischwimmbad im Salinental mit mehr als acht Millionen Euro und stärkt damit die Bäderlandschaft der beiden fusionierten Kurorte Bad Kreuznach und Bad Münster am Stein-Ebernburg.“ Wohnortnahe Schwimmangebote seien ein wichtiger Teil einer attraktiven regionalen Infrastruktur und ein großer Gewinn für die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger vor Ort. „Sie tragen zur Sportförderung bei und ermöglichen auch den Jüngsten, frühzeitig das sichere Schwimmen zu erlernen“, so Lewentz.
Oberbürgermeisterin Heike Kaster-Meurer betonte: „Wir sind der Landesregierung sehr dankbar, dass wir trotz Sparzwängen durch die großzügige Förderung in die Lage versetzt worden sind, unsere Bäderlandschaft neu zu ordnen und damit für unsere Bürgerinnen und Bürger sowie alle Besucher auch zukünftig ein attraktives Angebot zu schaffen.“ Eröffnet werden soll das Bad im Sommer 2021 und das in die Jahre gekommen Hallenbad in der Innenstadt ersetzen. Es wird ein 25-Meter-Becken mit sechs Bahnen und Sprunganlage sowie auf ein Lehrschwimmbecken mit 100 Quadratmetern Wasserfläche und ein separates Kleinkinderbecken bieten. Das bereits existierende Freibad wird modernisiert.

Ähnliche Nachrichten

Vor sechs Jahren begannen die ersten Gedankenspiele darüber, wie sich das Areal rund um die Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück in der Bad Kreuznacher...

mehr

Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken hat einen EU-Förderbescheid über knapp 700.000 Euro an Michelin Werkdirektor Christian Metzger...

mehr

Mit bis zu 200.000 neuen Beschäftigten startet die Kreisverwaltung in die diesjähri-gen Sommermonate. „Endlich sind sie da“, freute sich Landrätin...

mehr

Zehn Jahre Landesgartenschau – Bingen feierte den Auftakt zum Jubiläumsjahr mit einem großen Festakt.

mehr

Vanessa Gundlach aus Bingen-Büdesheim ist die neue Weinmajestät der Stadt Bingen, das „Prinzess Schwätzerchen. Ihre Vertreterinnen sind Vanessa...

mehr

Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, hat zur Eröffnung der Beet- und Balkonpflanzensaison im Bellandris Gartencenter...

mehr

„Wir sind überaus glücklich, unsere Bücherei weiter ausbauen zu können“, freute sich der Leiter der Bad Kreuznacher Don-Bosco-Schule, Julian Haas-von...

mehr

Die Frankfurter Niederlassung der BPD Immobilienentwicklung GmbH (BPD) und die KAP Architektur Development aus Mainz haben mit der gemeinsamen...

mehr

Erfolgsjubiläum: Fünf Jahre„Bad Kreuznach lacht ...“ Auch die Jubiläumsveranstaltung im Bad Kreuznacher Kursaal war wieder ein voller Erfolg: Die 600...

mehr

Die Mittelgebirge der Region waren lange Zeit nicht gerade als Paradies für Radfahrer bekannt. Doch das hat sich geändert.

mehr