Christel Reichardt und Koch David Faber überreichen Isabell Müller vom Förderverein Lützelsoon e.V. den Scheck.

Weiler bei Monzingen

Schmidtburger Hof unterstützt Kinder in Not

Christel Reichardt vom Schmidtburger Hof aus Weiler bei Monzingen entschloss sich, eine Spende in Höhe von 500 Euro an den Förderverein Lützelsoon zur Unterstützung krebskranker und notleidender Kinder und deren Familien zu tätigen, und wollten so etwas für die gute Sache weitergeben.

Der Förderverein Lützelsoon e.V. hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, Familien in der Region, die durch die Krankheit ihres Kindes ein schweres Schicksal erleiden, helfend unter die Arme zu greifen.
Der Schmidtburger Hof ist ein alteingesessenes Familienunternehmen. Der heutige Gastronomie- und Hotelbetrieb, lockt mit besten regionalen Köstlichkeiten aus der deutschen Landhausküche. Mutter Christel und ihre drei Töchter - Melanie, Miriam und Elisa Marie – führen mit Stolz ein erfolgreiches Familienunternehmen, das Besucher von nah und fern in das wunderschöne Nahetal, am Fuße des Hunsrücks zieht. Auch die liebevoll eingerichteten Zimmer und Appartements,  sowie das mediterrane Ambiente im Innenhof laden zum Wohlfühlen ein. Ab 02.06.2021 eröffnen die Mädels mit ihrem Team, nach der langen Corona-Pause, endlich wieder ihre Türen.
Am 21. Mai fand die Spendenübergabe vor Ort in Weiler statt. Christel Reichardt und Koch David Faber übergaben den symbolischen Scheck an Isabell Müller vom Förderverein Lützelsoon e.V. Diese bedankte sich herzlich im Namen der Familien für die tolle Spende und wünscht dem Team viel Erfolg bei der Wiedereröffnung.

www.kinder-in-not-hilfe.de
www.soonwaldstiftung.de

 

 

Ähnliche Nachrichten

Region Rhein-Nahe

Kontrolle aus der Luft

Gashochdruckleitungen sind ein wichtiger Bestandteil der Versorgungssicherheit mit Energie. Doch sie müssen regelmäßig kontrolliert werden. Deshalb...

mehr

Aus unbekannter Ursache stürzte am Sonntagmittag ein Gleitschirmflieger im Bereich Norheim/Bad Münster-Ebernburg in eine Baumgruppe. Gerettet wurde er...

mehr

Die schweren Regenfälle am Samstag Abend und in der Nacht zum Sonntag sorgten überall in der Region für schwere Schäden: Vor allem am Soonwaldrand, im...

mehr

Ab der nächsten Woche rücken die Wehrleute der bisherigen Standorte Nieder-Ingelheim und

Frei-Weinheim vom neuen Feuerwehrhaus zu gemeinsamen...

mehr

Bereits seit 2011 hat das Unternehmen BioNTech seinen Hauptsitz auf einer aus der militärischen Nutzung entlassenen Teilfläche der ehemaligen...

mehr

Die Stadt Bingen beteiligte sich wieder am bundesweiten Tag der Städtebauförderung, der dieses Jahr am Samstag, dem 8. Mai stattfand. Vor diesem...

mehr

Christel Reichardt vom Schmidtburger Hof aus Weiler bei Monzingen entschloss sich, eine Spende in Höhe von 500 Euro an den Förderverein Lützelsoon zur...

mehr

Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt hat gemeinsam mit Handwerkskammer-Präsident Hans-Jörg Friese den „Makerspace #machdeinhandwerk“ im ehemaligen...

mehr
Pfaffen-Schwabenheim

Großbrand in Wäscherei

Feuerkatastrophe in Pfaffen-Schwabenheim – die Großreinigung der Firma Reccius stand lichterloh in Flammen. Freitag Abend Gegen 22 Uhr ging der Alarm...

mehr

Neues Gebäude für die Kreisverwaltung Mainz-Bingen: Bis Dezember 2022 entsteht im unteren Teil der Konrad-Adenauer-Straße in Ingelheim ein...

mehr