Foto: Werkgemeinschaft Böhme Hilse, Stuttgart

Bad Kreuznach

Solar Quartier Bad Kreuznach vorbildlich

Das Gemeinschaftsprojekt „Solar Quartier Bad Kreuznach“ wurde im Wettbewerb der diesjährigen GreenTec-Awards in der Kategorie „Bauen und Wohnen“ mit dem zweiten Platz ausgezeichnet.

Das Projekt umfasst 28 Häuser, die sowohl das Sonnenlicht optimal nutzen als auch den Energieverbrauch niedrig halten.„Das ist ein toller Start für unser gemeinsames Projekt und zeigt, dass sich der Mut zu Innovationen in der Wohnungswirtschaft durchaus lohnt“, gratulierte Gewobau-Geschäftsführer Karl-Heinz Seeger zu diesem Erfolg. Gewobau und Stadt Bad Kreuznach arbeiten mit Norbert Böhme (Werkgemeinschaft Böhme-Hilse, Stuttgart) und Thomas Sapper (Haus 4.0, Bad Kreuznach) eng zusammen und haben Grundstücke im Baugebiet „In den Weingärten“ zur Verfügung gestellt, auf denen die Häuser im neuen AktivPlus-Standard gebaut werden. 

Die Solar-Dächer der 28 Häuser sind komplett mit jeweils 43 Photovoltaik-Modulen gedeckt. Zusammen produzieren die vernetzten Häuser etwa 150.000 Kilowattstunden Energieüberschuss pro Jahr Sie werden in einer zentralen Batterie zwischengespeichert und können in der integrierten Carsharing-Flotte von e-Pkw, die auch allen Nachbarn zur Verfügung stehen soll, verbraucht werden.

Ähnliche Nachrichten

Ein Arbeiter ist am Freitag-Vormittag in der Bad Kreuznacher Dürerstraße durch die Abstiegsluke eines Gerüstes gestürzt und hat sich den Unterschenkel...

mehr

Neue Heimat für die Sparkasse Rhein-Nahe im Zentrum Ingelheims im "Kelteneck": Das sechsgeschossige Gebäude, das seit einigen Monaten zahlreichen...

mehr

Die Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz, die unter anderem das Krankenhaus St. Marienwörth in Bad Kreuznach führen, haben einen neuen Konventleiter:...

mehr

Nach Blitz-Ausverkauf ist nun ein zusätzliches BINGEN SWINGT Kontingent verfügbar.

mehr

Das Freiwilligenzentrum im Kreis Birkenfeld hilft dabei, Engagement für Träger, Institutionen oder Vereine in der Region zu vermitteln.

mehr
Region Rhein-Nahe

Kontrolle aus der Luft

Gashochdruckleitungen sind ein wichtiger Bestandteil der Versorgungssicherheit mit Energie. Doch sie müssen regelmäßig kontrolliert werden. Deshalb...

mehr

Aus unbekannter Ursache stürzte am Sonntagmittag ein Gleitschirmflieger im Bereich Norheim/Bad Münster-Ebernburg in eine Baumgruppe. Gerettet wurde er...

mehr

Ab der nächsten Woche rücken die Wehrleute der bisherigen Standorte Nieder-Ingelheim und

Frei-Weinheim vom neuen Feuerwehrhaus zu gemeinsamen...

mehr

Bereits seit 2011 hat das Unternehmen BioNTech seinen Hauptsitz auf einer aus der militärischen Nutzung entlassenen Teilfläche der ehemaligen...

mehr

Die Stadt Bingen beteiligte sich wieder am bundesweiten Tag der Städtebauförderung, der dieses Jahr am Samstag, dem 8. Mai stattfand. Vor diesem...

mehr