Bad Kreuznach

Wilhelmstraße wegen herrenlosen Koffers zeitweise gesperrt

Gegen 10.30 Uhr wurde der Polizei in Bad Kreuznach ein herrenloser Koffer gemeldet. Dieser steht an der Mühlenstraße/ Ecke Wilhelmstraße.

Da kein Eigentümer erkennbar ist wird dieser als verdächtiger Gegenstand eingestuft, so die Polizei. Der Bereich rund um den Ereignisort wurde abgesperrt. Mittlerweile wurde Entwarnung gegeben. Das Entschärferteam hat den Koffer durchleuchtet und festgestellt, dass dieser leer ist. Die Gefahrensituation ist somit beendet, entsprechende Maßnahmen zur Gefahrenabwehr wurden aufgehoben. Die Polizei in Bad Kreuznach bittet um Hinweise wer den Koffer dort abgestellt hat oder über die Eigentumsverhältnisse sachdienliche Angaben machen kann.

Ähnliche Nachrichten

Gegen 10.30 Uhr wurde der Polizei in Bad Kreuznach ein herrenloser Koffer gemeldet. Dieser steht an der Mühlenstraße/ Ecke Wilhelmstraße.

mehr

Die neue "jobzzone" für den Landkreis Mainz-Bingen ist erschienen. Die Ausbildungs-Guides werden in den nächsten Tagen kostenlos an die Schülerinnen...

mehr

Gin ist im Trend, regionale Produkte sind es auch. Für die Brennerei Dotzauer aus Oberstreit und die Regionalmarke SooNahe Anlass, einen eigenen, ganz...

mehr

Ein Arzt und ein Weingutsbesitzer waren es, die 1869 die Kreuznacher Volksbank gegründet haben: Dr. Heinrich Prieger und der Ehrenbürger der Stadt,...

mehr
Bingen/Ingelheim/Gau-Algesheim

Schwimmer oder nicht Schwimmer?

Kann mein Kind ohne Begleitung die „rheinwelle“ besuchen? Viele Eltern stehen vor dieser schwierigen Frage. Reicht das „Seepferdchen“?

mehr

Die Mannheimer Straße ist eine der großen Lebensadern und die wichtigste Hauptachse der Stadt. An ihr haben Persönlichkeiten, erfolgreiche...

mehr

Die Bankenwelt ändert sich dramatisch – dennoch gelang es der Sparkasse Rhein-Nahe auch 2018 wieder, ein stattliches Ergebnis vorzulegen.

mehr

In rund 60 Beiträgen stellen 35 der Kultur- und Weinbotschafter ihre Lieblingsorte vor, ganz persönlich.

mehr

Einen ganzen Tag verwandelte sich die Kultur- und Kongresshalle „kING“ in Ingelheim in ein „Expeditionsgebiet“ für die Mittelständler aus der Region.

mehr

Keine lästige Suche nach Kleingeld mehr, keine Knöllchen wegen überschrittener Parkzeit: Seit 1. März ist in Bad Kreuznach Parken per SMS oder App...

mehr