Kirn

Kuh hat Schwein

Fataler Crash: Autofahrer erfasst Kuh – beide unverletzt

Die Polizei Kirn erhielt am 17. Oktober nachts mehrere 
Notrufe über eine Kuh-Herde, die sich auf der Bundesstraße 41 im 
Bereich der Abfahrt Bad Sobernheim-Steinhardt  befände.  Ein Pkw soll
bereits mit einem Tier zusammengestoßen sein. Zu diesem Zeitpunkt lag
die Sichtweite wegen Bodennebels unter 50 Metern. Der 46-jährige 
Fahrer eines Mazda CX 7 war in Richtung Kirn unterwegs, als er im 
dichten Nebel eine Kuh aus der Herde erfasste. Hierbei wurde sein Pkw
total zerstört. Der Fahrer  blieb zum Glück unverletzt. Die verletzte 
Kuh musste noch an der Unfallstelle tierärztlich versorgt werden. Da sich die entlaufenen Tiere auf oder neben 
der Fahrbahn befanden, musste die Bundesstraße 41 für 2,5 Stunden 
voll gesperrt werden. Letztlich konnten die übrigen Tiere unbeschadet
eingefangen werden. Der verantwortliche Tierhalter bezifferte die 
Herde auf 16 Tiere. Die Polizei prüft nun, ob die Voraussetzungen zur
Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen gefährlichen Eingriffs 
in den Straßenverkehr gegen den Tierhalter vorliegen.

Ähnliche Nachrichten

Eine offensichtlich verwirrte und betrunkene Frau hat am Donnerstag in Ingelheim wahllos Menschen angepöbelt.

mehr

Die Postfiliale in Gau-Algesheim wurde am Donnerstag Ziel eines brutalen

Raubüberfalls.

mehr

Am Dienstagabend ist die Binger Polizei auf eine Ansammlung von mehreren Personen auf einem Feldweg in der Technischen Hochschule in Bingen-Büdesheim...

mehr
Bad Kreuznach

Von der Rolle

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden einer 86-jährigen Dame aus Bad Kreuznach 40 Rollen Toilettenpapier aus dem Hausflur geklaut.

mehr

Irgendwann zwischen Samstag (28. März) nachmittags und Montag (30. März) morgens sind bislang unbekannte Täter in die Postbank-Filiale am Bad...

mehr
Bad Kreuznach

Crash auf der L412

Gegen 8.35 Uhr kam es auf der L412 zwischen Bad Kreuznach und Hackenheim zu einem schweren

Verkehrsunfall.

mehr

Ein geplanter Einbruch in ein Restaurant konnte am Samstagabend durch die Ermittler der Polizeiinspektion Ingelheim erfolgreich verhindert werden.

mehr

Die Gedenkstätte um das Mahn- und Friedenskreuz auf dem Jakobsberg wurde Ziel von bislang unbekannten Tätern.

mehr

Im Rahmen mehrerer Verkehrskontrollen musste die Polizei in Bingen mehrere Handyverstöße feststellen.

mehr

Pkw-Fahrer war in Simmertal ohne Fahrerlaubnis und unter Alkohol-/Drogeneinfluss unterwegs.

mehr