Foto: abr68/Fotolia

Bad Kreuznach

Mordversuch an schwangerer Frau

Tragisches Verbrechen im Krankenhaus: Am Freitag, 11.1. stach ein 25-Jähriger auf eine schwangere Frau ein.

Die ebenfalls 25-Jährige wurde schwer verletzt, ihr ungeborenes Baby starb. Der Mordversuch ereignete sich gegen 18 Uhr. Bei der Patientin handelte es sich um eine 25-jährige polnische Staatsangehörige, so Polizei und Staatsanwaltschaft. Im Verlauf des Besuches stach der  afghanische Asylbewerber mehrmals auf die schwangere Frau ein. Diese erlitt  dadurch lebensbedrohliche Verletzungen und musste im Anschluss  notoperiert werden. Ihr Zustand sei derzeit stabil. Der Täter floh zunächst aus dem Krankenhaus und stellte sich im Anschlussbei der Bundespolizei am Bahnhof Bad Kreuznach. Dort wurde er festgenommen und an die Polizei Bad Kreuznach überstellt. Die Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach hat in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei Mainz die Ermittlungen aufgenommen. Zu den 

Hintergründen der Tat ist derzeit noch nichts bekannt. Nach Vorführung des 25-Jährigen bei einem Haftrichter ordnet dieser die Untersuchungshaft wegen versuchten Mordes und in  Tateinheit mit vollendetem Schwangerschaftsabbruch und gefährlicher Körperverletzung an.

Ähnliche Nachrichten

Am Samstag-Nachmittag musste ein Auto aus dem Uferbereich des Rheins geborgen werden.

mehr

Am Morgen zwischen 7.15 Uhr und 07.30 Uhr kam es zu zwei Verkehrsunfällen auf der B41 in Fahrtrichtung Autobahn A61.

mehr

Eine offensichtlich verwirrte und betrunkene Frau hat am Donnerstag in Ingelheim wahllos Menschen angepöbelt.

mehr

Die Postfiliale in Gau-Algesheim wurde am Donnerstag Ziel eines brutalen

Raubüberfalls.

mehr

Am Dienstagabend ist die Binger Polizei auf eine Ansammlung von mehreren Personen auf einem Feldweg in der Technischen Hochschule in Bingen-Büdesheim...

mehr
Bad Kreuznach

Von der Rolle

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden einer 86-jährigen Dame aus Bad Kreuznach 40 Rollen Toilettenpapier aus dem Hausflur geklaut.

mehr

Irgendwann zwischen Samstag (28. März) nachmittags und Montag (30. März) morgens sind bislang unbekannte Täter in die Postbank-Filiale am Bad...

mehr
Bad Kreuznach

Crash auf der L412

Gegen 8.35 Uhr kam es auf der L412 zwischen Bad Kreuznach und Hackenheim zu einem schweren

Verkehrsunfall.

mehr

Ein geplanter Einbruch in ein Restaurant konnte am Samstagabend durch die Ermittler der Polizeiinspektion Ingelheim erfolgreich verhindert werden.

mehr

Die Gedenkstätte um das Mahn- und Friedenskreuz auf dem Jakobsberg wurde Ziel von bislang unbekannten Tätern.

mehr