Kirn

Rolle seitwärts

Schwerer Unfall auf B41:

Am Mittwoch-Vormittag (19. Dezember) befuhr eine 59-jährige Frau mit ihrem PKW die B41 aus Richtung Idar-Oberstein kommend in Richtung Kirn. In Höhe der Anschlussstelle Kirnsulzbach, geriet die Fahrerin auf eine Fahrbahnbegrenzungseinrichtung und verlor die Kontrolle über den PKW. Der Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab, befuhr die steil ansteigende Böschung, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrerin konnte mit Unterstützung engagierter Ersthelfern vor Ort aus dem PKW leicht verletzt befreit werden. Der PKW wurde bei dem Unfall erheblich beschädigt. Etwaige Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Kirn oder jede andere Polizeidienststelle.

Ähnliche Nachrichten

Bad Sobernheim

Tod durch Glatteis

Tödlicher Unfall auf eisglatter Fahrbahn bei Pferdsfeld:

mehr

Der Fang hat sich für die Polizei gelohnt. So dreiste Autofahrer trifft man nicht alle Tage.

mehr

Tragisches Verbrechen im Krankenhaus: Am Freitag, 11.1. stach ein 25-Jähriger auf eine schwangere Frau ein.

 

mehr

Exhibitionist unterwegs in Bad Kreuznach:

 

mehr

Die Polizei Bad Kreuznach erlebte eine recht entspannte Silvesternacht – mit einigen Kuriosen Highlights.

 

mehr

Schwerer Unfall auf B41:

 

mehr
Bad Kreuznach

Bissiger Dieb

Dieser Auto-Einbruch hinterließ tiefgreifende Spuren ...

mehr
Bad Kreuznach

Fast gesprungen

Am frühen Dienstagabend (4. Dezember) meldete sich eine offenbar psychisch kranke 50-jährige Frau über Notruf und gab an, dass sie vom Dach ihres...

mehr
Bad Kreuznach

Glühwein-Randale

Am Donnerstagnachmittag meldete eine Standbetreiberin einen randalierenden Besucher auf dem Bad Kreuznacher Nikolausmarkt.

mehr
Bad Kreuznach

Blut mit Mehrwert

Betrunken Blut spenden – und das mitten in der Nacht? Schlechte Idee …

mehr