Foto: Polizeiinspektion Kirn

Bad Sobernheim

Tod durch Glatteis

Tödlicher Unfall auf eisglatter Fahrbahn bei Pferdsfeld:

In der Nacht von Montag auf Dienstag (11. Februar) befuhr ein 19-jähriger mann mit seinem Opel die K20 aus Richtung Gemünden kommend in Fahrtrichtung Bad Sobernheim. In Höhe des Industrieparks Pferdsfeld, kam er mit seinem Fahrzeug auf gerader, jedoch eisglatter Fahrbahn ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier stieß er frontal gegen einen etwa zwei Meter neben der Fahrbahn stehenden Baum. Der Fahrer wurde durch den Aufprall aus dem Fahrzeug geschleudert. Dabei erlitt er schwerste Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Die K20 musste für die Dauer der Unfallaufnahme für etwa drei Stunden voll gesperrt werden.

Ähnliche Nachrichten

Bad Sobernheim

Tod durch Glatteis

Tödlicher Unfall auf eisglatter Fahrbahn bei Pferdsfeld:

mehr

Der Fang hat sich für die Polizei gelohnt. So dreiste Autofahrer trifft man nicht alle Tage.

mehr

Tragisches Verbrechen im Krankenhaus: Am Freitag, 11.1. stach ein 25-Jähriger auf eine schwangere Frau ein.

 

mehr

Exhibitionist unterwegs in Bad Kreuznach:

 

mehr

Die Polizei Bad Kreuznach erlebte eine recht entspannte Silvesternacht – mit einigen Kuriosen Highlights.

 

mehr

Schwerer Unfall auf B41:

 

mehr
Bad Kreuznach

Bissiger Dieb

Dieser Auto-Einbruch hinterließ tiefgreifende Spuren ...

mehr
Bad Kreuznach

Fast gesprungen

Am frühen Dienstagabend (4. Dezember) meldete sich eine offenbar psychisch kranke 50-jährige Frau über Notruf und gab an, dass sie vom Dach ihres...

mehr
Bad Kreuznach

Glühwein-Randale

Am Donnerstagnachmittag meldete eine Standbetreiberin einen randalierenden Besucher auf dem Bad Kreuznacher Nikolausmarkt.

mehr
Bad Kreuznach

Blut mit Mehrwert

Betrunken Blut spenden – und das mitten in der Nacht? Schlechte Idee …

mehr