Foto: Heiko Kueverling/Fotolia

Bad Sobernheim

Tödlicher Crash

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es auf der B41 Fahrtrichtung Kirn in Höhe der Anschlussstelle Bad Sobernheim Mitte / K20 zu einem tödlichen Unfall.

Der 51 Jahre alte Fahrer eines BMW X5 kam nach rechts von der Fahrbahn ab und knallte gegen die Brücke. Er wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die B41 war für über 5 Stunden in beide Richtungen voll gesperrt. Folgendes merkte die Polizei noch an: „Negativ zu erwähnen ist das Verhalten einiger Mitbürger, die trotz der Schwere des Verkehrsunfalles nichts Besseres zu tun haben, als auf der Brücke der K20 ihrer Neugierde zu frönen und zu Gaffen. Insbesondere ein die Umleitungsstrecke befahrender LKW, dessen Fahrer mitten auf der Brücke anhielt, ausstieg und ein Foto machen wollte,  musste von den Einsatzkräften vor Ort in seine Schranken verwiesen werden.“

Ähnliche Nachrichten

Eine offensichtlich verwirrte und betrunkene Frau hat am Donnerstag in Ingelheim wahllos Menschen angepöbelt.

mehr

Die Postfiliale in Gau-Algesheim wurde am Donnerstag Ziel eines brutalen

Raubüberfalls.

mehr

Am Dienstagabend ist die Binger Polizei auf eine Ansammlung von mehreren Personen auf einem Feldweg in der Technischen Hochschule in Bingen-Büdesheim...

mehr
Bad Kreuznach

Von der Rolle

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden einer 86-jährigen Dame aus Bad Kreuznach 40 Rollen Toilettenpapier aus dem Hausflur geklaut.

mehr

Irgendwann zwischen Samstag (28. März) nachmittags und Montag (30. März) morgens sind bislang unbekannte Täter in die Postbank-Filiale am Bad...

mehr
Bad Kreuznach

Crash auf der L412

Gegen 8.35 Uhr kam es auf der L412 zwischen Bad Kreuznach und Hackenheim zu einem schweren

Verkehrsunfall.

mehr

Ein geplanter Einbruch in ein Restaurant konnte am Samstagabend durch die Ermittler der Polizeiinspektion Ingelheim erfolgreich verhindert werden.

mehr

Die Gedenkstätte um das Mahn- und Friedenskreuz auf dem Jakobsberg wurde Ziel von bislang unbekannten Tätern.

mehr

Im Rahmen mehrerer Verkehrskontrollen musste die Polizei in Bingen mehrere Handyverstöße feststellen.

mehr

Pkw-Fahrer war in Simmertal ohne Fahrerlaubnis und unter Alkohol-/Drogeneinfluss unterwegs.

mehr