Ockenheim

Vandalismus auf dem Jakobsberg

Die Gedenkstätte um das Mahn- und Friedenskreuz auf dem Jakobsberg wurde Ziel von bislang unbekannten Tätern.

Am sogenannten "Ockenheimer Hörnchen", wurden im Laufe der vergangenen Woche zwei zur Gedenkstätte gehörende Fahnenmasten beschädigt und die gehissten Fahnen entwendet. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Ingelheim unter der Rufnummer 06132/6551-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter piingelheim@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Ähnliche Nachrichten

Langenlonsheim

Du lieber Schwan ...

... musste sich ein 86-jähriger Pkw-Fahrer auf der L242 bei Langenlonsheim gedacht haben.

mehr
Oberhausen/Nahe

Rolle seitwärts

Am Sonntag landete auf der historischen Nahebrücke bei Oberhausen ein PKW auf dem Dach.

mehr
Seibersbach

Schuss und Hand!

Wie aus einer schlechten Komödie: Ein Jäger verletzte sich mit seiner Jagdwaffe schwer ...

mehr

Ein 25 jähriger Fahrzeugführer erschien bei der Polizei Bingen, um den Verlust eines Kennzeichens am Fahrzeug seiner Freundin anzuzeigen.

mehr

Eine Mitarbeiterin des Förderschulzentrum in der Ellerbachstraße meldet der Polizei am Donnerstag um 12:12 Uhr einen Amok-Alarm.

mehr

Am Mittwoch, 20. Juni beobachten ein Zeuge gegen 20.30 Uhr, wie ein Mann eine gefesselte Frau im Bereich der Josefsstraße aus dem Kofferraum zerrte...

mehr

Gegen 10.15 Uhr ist es am Donnerstag, 8. Februar, auf der B41 in Höhe von Weinsheim zu einem schweren Verkehrsunfall auf der gekomme. Der LKW-Fahrer...

mehr

Ein Mitarbeiter einer Mainzer Firma erhielt eine E-Mail, in der ihn angeblich sein Vorgesetzter aufforderte, 49.000 Euro zu überweisen.

mehr

In der Nacht zum Freitag, 22. Dezember, ist ein Fußgänger auf der B 41 in Höhe Michelin von einem PKW angefahren worden und hat schwere...

mehr

Am Sonntag-Nachmittag, 26. November, versuchten Unbekannte, einer 17-Jährigen Radlerin auf dem Radweg ihr Bike zu entwenden.

mehr