Bingen

Schlagen Jugendliche älteren Mann?

Mittwoch Nachmittag am Freidhof: Eine Gruppe Jugendlicher schlägt auf einen älteren Mann ein. Klar, dass Passanten sofort die Polizei riefen. Doch die Situation stellte sich anders da also zunächst vermutet …

Der Mann war anscheinend vorher bei mehreren jungen Mädchen äußerst zudringlich gewesen. Er hatte diese, trotz mehrfacher Aufforderung, dies zu unterlassen, wiederholt unsittlich (über der Kleidung) angefasst, wie die Polizeiinspektion Bingen berichtet. Der stark alkoholisierte Mann zog sich die Jacke aus, warf diese auf den Boden und wollte eine Schlägerei anzetteln. Er griff einen der Jugendlichen an, der den Schlag abwehrte. Dabei verlor der Mann das Gleichgewicht und fiel zu Boden. Bei Eintreffen der Beamte zeigte sich der 64-Jährige weiter uneinsichtig, suchte immer wieder die Nähe der Mädchen (12 bis 16 Jahre) und "grapschte" auch wieder zu. Der Mann, der einem mehrfach ausgesprochenen Platzverweis nicht nachkam und aggressiv reagierte, wurde in polizeilichen Gewahrsam genommen. Hierfür mussten ihm Fesseln angelegt werden. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2,2 Promille. In Gewahrsam zeigte sich der Mann am frühen Abend dann kooperativ und bat um ein privates Telefonat. Im Büro wechselte er dann von der deutschen in eine andere Landessprache und wollte auch nicht mehr telefonieren. Im weiteren Verlauf schrie der Mann die Polizisten an. Als die Beamten ihn in seine Zelle zurückbringen wollten, griff er nach einem Tacker, führte damit Schlagbewegungen in Richtung Beamte aus, schrie und zeigte sich äußerst aggressiv. Letztendlich musste ein sogenannter `Taser` zum Einsatz kommen. Erst dann konnte der Beschuldigte wieder in seine Zelle gebracht werden.

Ähnliche Nachrichten

Gleich bei mehreren Fahrern von Kraftfahrzeugen stellten Beamte der Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim am Wochenende bei Kontrollen Drogeneinfluss…

mehr

Bei der Absicherung eines Pannenfahrzeugs auf der B41 wurde ein Polizist von einem vorbei fahrenden Auto erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert.

mehr

Massenschlägerei mit 20 Personen und Schlagring am Binger Hauptbahnhof. Die Hintergründe sind noch unbekannt.

mehr

Mittwoch Nachmittag am Freidhof: Eine Gruppe Jugendlicher schlägt auf einen älteren Mann ein. Klar, dass Passanten sofort die Polizei riefen. Doch die…

mehr
© Polizeipräsidium Mainz

In der Nacht auf Donnerstag ist im Gewerbegebiet Stromberg der Geldautomat in einer Volksbank-Filiale gesprengt worden.

mehr

Beim Befahren des des REWE-Parkplatzes übersah ein 82 jähriger Fahrzeugführer eine 74 jährige Fußgängerin.

mehr

Überholmanöver mit bösem Ende zwischen Feilbingert und Hallgarten:

mehr

Eine Autofahrerin hat eine Fußgängerin absichtlich angefahren. Die Polizei ermittelt.

mehr

(5.1.22) 130 km/h auf der Autobahn ist nicht schnell – in einem Abschleppgespann schon ...

mehr
X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.