Hermann Kock, Moritz grenzmann und Pianist Manuel seng bringen das Foyer des kIng zum grooven. (v.l)

Ingelheim, 13. Januar

Hypnotische Grooves

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Das Kleinkunst-Foyer“ ist das Klangcrafttrio am Sonntag, den 13. Januar um 17 Uhr zu Gast im Ingelheimer kIng.

Das Trio überzeugt mit seinem Mix aus hypnotischen Grooves, virtuosen Kollektivimprovisationen und kaum zu überbietender Spielfreude. Schlagzeuger Hermann Kock hat bereits mit dem Sagmeistertrio zahlreiche Platten aufgenommen und deutschlandweit getourt. Bassist Moritz Grenzmann verbindet Akkordtappings, Flageolets und Basstöne zu einem einzigartigen Stil. Pianist Manuel Seng ist mehrfacher Jugend-Musiziert-Preisträger und ein Tastenvirtuose in den Sparten Klassik und Jazz. Alle drei Musiker waren Studenten der Musikhochschule Mainz oder unterrichten dort. Gemeinsam sprengen „Klangcraft“ jede stilistische Schublade. Eintritt: 18,10 Euro.

Veranstaltungen

Bad Kreuznach, 11. Januar
> Jazz mit dem Johannes Bigge Trio
Bingen, 12. Januar
> Akustische "Trips"
Bad Kreuznach, 13. Januar
> Faszinierendes Südamerika
Ingelheim, 13. Januar
> Hypnotische Grooves

Ähnliche Nachrichten

Worauf dürfen wir uns 2019 freuen. VorSicht hat Highlights zusammengestellt.

mehr
Bad Kreuznach, 11. Januar

Jazz mit dem Johannes Bigge Trio

Der Pianist Johannes Bigge vereinigt in seiner Musik gleichermaßen die Einflüsse aus

Jazz, Pop und Klassik.

mehr
Bingen, 12. Januar

Akustische "Trips"

Aufregend, humorvoll, berührend, skurril: Nach den Programmen „Autos und ihre Bedeutung im Jazz“ (2011) sowie „Down & Up“ (2014) folgt nun „Trips“.

mehr
Bad Kreuznach, 13. Januar

Faszinierendes Südamerika

Am Sonntag, den 13. Januar präsentiert Heiko Beyer um 17.00 Uhr im Haus des Gastes in Bad Kreuznach seine Foto-Film-show „20 Jahre Südamerika”.

mehr
Ingelheim, 13. Januar

Hypnotische Grooves

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Das Kleinkunst-Foyer“ ist das Klangcrafttrio am Sonntag, den 13. Januar um 17 Uhr zu Gast im Ingelheimer kIng.

 

mehr
Bad Kreuznach, 13. Januar

Von New York nach Essenheim

Dokufilm: Joan Salomon kehrt nach ihrer Flucht 1934 in seine ehemalige Heimat, ins rheinhessische Essenheim zurück.

mehr
Bad Kreuznach, 15. Januar

Tänzerisches Feuerwerk

Südamerikanische Leidenschaft und irisches Temperament vereint in einem atemberaubenden Bühnenfeuerwerk – das ist „Night of the Dance“.

mehr
Bad Kreuznach, 26./27. Januar

Ach wie gut, dass niemand weiß ...

Wie in jedem Jahr gastiert das Allgäuer Märchentheater im Haus des Gastes in Bad Kreuznach. Diesmal steht „Rumpelstilzchen“ am 26. und 27. Januar 2019...

mehr

Sie ist in aller Munde und in jedermanns Ohr: Die Musik der 20er und 30er Jahre. Aber selten hört man sie so „hot“, wie bei Klaus Huck und seinem...

mehr

Die Kammermusikreihe „Binger Meisterkonzerte“ lockt auch 2019 wieder renommierte Künstler in die Villa Sachsen. Los geht’s am 26. Januar mit der...

mehr