Holler My Dear. Foto: Jim Kroft
Masaa
Botticelli Baby. Foto: Martin Hinse
Superfro. Foto: Carola Schmitt
Horst Hansen Trio. Foto: Laura Thomas
Marina and the Kats. Foto: Tim Cavadini
Idar-Oberstein, 28. bis 30. Mai

Idar-Oberstein hofft auf Live-Jazz

Die Jazztage Idar-Oberstein finden statt. Wenigstens so ähnlich. Das Kulturamt möchte den KünstlerInnen jedoch endlich wieder Auftritts -und Verdienstmöglichkeiten schaffen und dem Publikum einen Ersatz für das beliebte Jazzfestival geben.

Mit „Jazz & more“ wird deshalb vom 28. bis 30. Mai ein Wochenende voller (Jazz-) Musik mit Ausflügen in Pop, Rock, Folk und Punk an der Weiherschleife geboten. Alle Konzerte werden moderiert von Lars Reichow.

Für alle, die zur Zeit lieber Musik im eigenen Wohnzimmer genießen möchten, werden alle Konzerte zusätzlich gestreamt. Sollte aufgrund der Pandemielage, eine Veranstaltung mit Publikum nicht möglich sein, werden die Konzerte als reines Streaming Angebot aus dem Stadttheater gesendet.

Den Opener am Freitagabend spielen „Holler My Dear“ um 18.30 Uhr an der Weiherschleife mit herzhaft folkig-jazzigen Akustik-Pop-Songs der Sängerin Laura Winkler. Im zweiten Abendkonzert verweben sich bei der vielfach preisgekrönten Formation „Masaa“ ab 21.30 Uhr arabische Lyrik mit zeitgenössischem Jazz, gehen Abend- und Morgenland in bisher nicht dagewesener Schlüssigkeit eine Liaison ein.
Weitere Bands an diesem Wochenende: die mitreißenden „Boogie Kings“ am Samstag (18.30 Uhr), bei „Botticelli Baby“ flirtet um 21.30 Uhr Jazz mit Punk und Balkan-Blues. „Soulnotes“ bietet am Sonntag Gospelmusik, Superfro entführt um 14 Uhr musikalisch in traumhafte Landschaften, mit dem das „Horst Hansen Trio“ bietet um 14 Uhr Fresh-Jazz und „Marina and the Kats“ bewegten Neo-Swing.

Ähnliche Nachrichten

Ingelheim, bis Ende Juni

Kunst im Schau-Fenster

Im "Kunst-Schau-Fenster" in der kING in Ingelheim können verschiedene Künstler des Kunstvereins Ingelheim ihre Werke im Wechsel präsentieren.

mehr

Sie ist jung, sie ist schön, sie ist erfolgreich. Und sie ist eine herausragende Musikerin. Ihr Instrument: die Bratsche.

mehr

Vorbereitung auf die Geburt oder Kräftigung verschiedener Muskelgruppen in der Rückbildungsphase: die Elternschule der kreuznacher diakonie bietet...

mehr

Mit Käthe Kollwitz (1867–1945) steht eine der bedeutendsten Künstlerpersönlichkeiten der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts im Zentrum der 62....

mehr

Das Rümmelsheimer Weinhöfefest rund um die Burg Layen gehört zu den Lieblingsevents für Weinfreunde in der Region. In diesem besonderen Jahr geht es...

mehr
Idar-Oberstein, 25. Mai

Einmal träumen, bitte

Ursprünglich für’s Frühjahr geplant, wird der Liederabend mit Stücken von Schubert, Schumann, Mahler und Wolf nun am Vorabend von Elisabeth Josts...

mehr
Bad Kreuznach, 27. Mai

Onkel Fisch in der Loge

Adrian Engels und Markus Riedinger alias „Onkel Fisch“ bieten politische Satire vom Allerfeinsten. Mit anarchischem Humor, starten sie ihren...

mehr

Das Morgenstern Trio, das von Publikum und Presse für höchsten kammermusikalischen und technischen Anspruch gefeiert wird, ist am 27. Mai um 20.15 Uhr...

mehr
Idar-Oberstein, 28. bis 30. Mai

Idar-Oberstein hofft auf Live-Jazz

Die Jazztage Idar-Oberstein finden statt. Wenigstens so ähnlich. Das Kulturamt möchte den KünstlerInnen jedoch endlich wieder Auftritts -und...

mehr
Bad Sobernheim, 29. Mai

Klassik im Marum-Park

Seit mehr als drei Jahrzehnten ist das Bad Sobernheimer Meisterkurs- und Konzertfestival Mattheiser Sommer-Akademie Vorreiter in der europäischen...

mehr