Meike Kühl, Daniel Graf, Martin Maier-Bode und Heiko Seidel sind mit ihrer außerordentlichen Spielfreude und ihren schwungvollen Dialogen nicht zu bremsen. Foto: Christian Rolfes

Bad Kreuznach, 11. Dezember

„Irgendwas mit Menschen“

Wer könnte dieses Ensemble toppen? Das Dreamteam aus Düsseldorf ist am Di., den 11. Dezember auf Einladung der Stiftung Kleinkunstbühne zu Besuch im Haus des Gastes.

Vordergründig geht es um vier Eltern, die die Abi-Rede für ihren Nachwuchs schreiben sollen. Eine Rede, die alles enthalten soll, was wir der kommenden Generation mit auf den Weg in die Welt geben wollen. Aber hier geht es schon los: In welche Welt denn eigentlich? Krachend  geht es zur Sache. Jeder der Vier sieht die Realität vollkommen anders. Welche Werte braucht die Gesellschaft? Was ist der Sinn des Lebens? Was muss man können, um sich heute in der Welt zu behaupten? Wie ging noch mal Kochen ohne Thermomix?

Vier starke Charaktere crashen frontal aufeinander, zerlegen hochpolitisch die Utopien der Menschheit, die Niederungen der Politik und auch ihre eigenen Beziehungen.  Meike Kühl, Daniel Graf, Martin Maier-Bode und Heiko Seidel sind nicht zu bremsen. Mit ihrer außerordentlichen Spielfreude, ihren schwungvollen Dialogen, mit provozierenden  Statements und viel, viel Spaß sind sie Garant für einen turbulenten Abend.

Vorverkauf: Touristinfo im Haus des Gastes: (0671)  8360050

Veranstaltungen

Polizeimeldungen

Ähnliche Nachrichten

Im Samstag, den 1. Dezember präsentiert die Schriftstellerin Elfriede Karsch ihr neues Werk um 16 Uhr im Bürgerhaus Waldböckelheim der Öffentlichkeit....

mehr

Liebevolles Kunsthandwerk entdecken, eine leckere Bratwurst essen und dazu eine heiße Tasse Glühwein genießen. Einfach schön. Hier gibts die...

mehr
Stadecken-Elsheim, 1. Dezember

55 Jahre Billy Crash

Es is widder emol soweit: De „Woinachtsblues“ steht naggisch vor de Tür und macht in Stadecken-Elsheim Halt.

mehr
Bingen, 1. Dezember

Kampf um die Impro-Krone

Zehn Improspieler kämpfen in den verschiedensten Disziplinen des Improtheaters um die Gunst des Binger Publikums.

 

mehr
Ingelheim, 1. Dezember

Beethoven!

Der Junge hat’s drauf: der 13-jährige Andreas Salaru steht im Mittelpunkt eines Konzertabends im Ingelheimer kING, bei dem sich alles um Beethoven...

mehr
Bad Kreuznach, 5. Dezember

Raus mit dem Plunder

Agnes steht im Haus ihrer verstorbenen Eltern – alles muss raus. Also ist sie nun damit beschäftigt, den ganzen Plunder wegzuschaffen. Gar nicht so...

mehr
Bad Kreuznach, 11. Dezember

„Irgendwas mit Menschen“

Wer könnte dieses Ensemble toppen? Das Dreamteam aus Düsseldorf ist am Di., den 11. Dezember auf Einladung der Stiftung Kleinkunstbühne zu Besuch im...

mehr
Bad Kreuznach, 14. Dezember

Premiere mit Star

Erstmals veranstalten die beiden Bad Kreuznach Service-Clubs Rotary Bad Kreuznach und Lions Club Bad Kreuznach ein gemeinsames Benefiz-Konzert und...

mehr
Bad Kreuznach, 29. Dezember

Hallo süße Frau ...

Am Samstag, dem 29. Dezember um 20.00 Uhr entführen Denis Wittberg und seine Schellacksolisten ihr Publikum musikalisch in die 20er Jahre.

 

mehr

Sie ist in aller Munde und in jedermanns Ohr: Die Musik der 20er und 30er Jahre. Aber selten hört man sie so „hot“, wie bei Klaus Huck und seinem...

mehr