Bad Kreuznach, 30. Juli bis 1. August

KulturTreff Neustadt: Jetzt Karten reservieren

Das letzte Juli-Wochenende steht in Bad Kreuznach ganz im Zeichen der Kultur: Vom 30. Juli bis 1. August steigt der KulturTreff Neustadt mit einer Open-Air-Bühne auf dem Eiermarkt.

Anmeldungen zu den Veranstaltungen sind ab sofort möglich. Oberbürgermeisterin Heike Kaster-Meurer eröffnet das Kulturwochenende am Donnerstag, 29. Juli, um 16.30 Uhr mit der Vernissage einer Ausstellung von regionalen Künstlern in der Nikolauskirche.

„Ich freue mich schon sehr auf das Kulturwochenende in unserer Neustadt und im Kulturviertel. Bitte unterstützen Sie unsere lokalen Kunst- und Kulturschaffenden mit Ihrem Besuch“, wirbt die Oberbürgermeisterin für das Kulturevent. Sie dankt zugleich allen, die das Festwochenende organisieren, unterstützen oder mit ihren Beiträgen bereichern.
Nach der Eröffnung in der Nikolauskirche folgt um 17 Uhr ein interkultureller Gottesdienst zum Thema „Kunst und Kultur der verschiedenen Religionen“. Im Anschluss können die Gäste die Ausstellung bei freiem Eintritt bis 19.30 Uhr besuchen, sowie freitags und samstags von 16 bis 20 Uhr und sonntags von 10 bis 12 Uhr.

Das Programm auf dem Eiermarkt

Auf dem Eiermarkt wird am Freitag- und Samstagabend sowie am Sonntagmorgen ein vielseitiges Musik- und Kulturprogramm lokaler Kunst- und Kulturschaffenden dargeboten. Pro Abend gibt es zwei Veranstaltungsblöcke mit je drei Beiträgen, zu denen sich die Gäste unter https://wirsindkreuznach.de/kreuznachgeniesstkultur mit ihren Kontaktdaten anmelden können.

Freitag, 30. Juli
17 bis 19 Uhr

Top Used (Musik)
Ramona Ratzel (Clown/Comedian)
@bast (Musik)

20 bis 22 Uhr
Top Used (Musik)
Ramona Ratzel (Clown/Comedian)
Kleingartenanlage (Musik)

Samstag, 31. Juli
17 bis 19 Uhr
Westwind (Musik)
Ramona Ratzel (Clown/Comedian)
Stefanie Kleidt (Lesung)

20 bis 22 Uhr
Klara & Benny (Musik)
Ramona Ratzel (Clown/Comedian)
Backdoor (Musik)

Sonntag, 1. August
11 bis 12.30 Uhr
Sound Express (Musik)

Die Eintrittspreise für Erwachsene pro Veranstaltungsblock betragen 12 Euro (ermäßigt 10 Euro). Zwei Erwachsene mit bis zu zwei Kindern zahlen 25 Euro (jedes weitere Kind bis zwölf Jahre 1 Euro). Der Eintritt ist mit Vorweis der Reservierungsbestätigung an der Abendkasse auf dem Eiermarkt zu entrichten. Einlass ist ab 16.30 Uhr beziehungsweise ab 19.30 Uhr.

Zu allen Auftritten bietet das Restaurant „Katsu“ am Eiermarkt Speisen und Getränke an. Die Veranstaltungen finden unter den dann gültigen Corona-Auflagen statt.

Das Programm im KulturViertel

Der Sonntagnachmittag, 1. August, ist mit einem vielfältigen Kinderkulturprogramm im KulturViertel Bad Kreuznach ganz den Familien und Kindern gewidmet.

Museum für PuppentheaterKultur
Ganztags: Sonderausstellung „Pippi Langstrumpf, Pettersson und Mama Muh – Schwedische Kinderliteratur im Figurentheater“

Sonntag, 1. August
11.15 und 16.30 Uhr: „Vom dicken, fetten Pfannkuchen“, open air vor dem Museum
17.15 Uhr: PuKi-Bastelaktion: Bau einer einfachen Handpuppe (etwa Pippi Langtrumpf) mit der Museumspädagogin, open air vor dem Museum
Preis pro Person 3 Euro mit der gültigen Museumseintrittskarte


Museum Römerhalle
Sonntag, 1. August
13 und 14 Uhr: Familien-Führung mit der Museumsführerin Petra Kiefer. Die Teilnahme ist frei. Vor Ort ist der Eintritt in das Museum zu entrichten (4 Euro, ermäßigt 3 Euro, Familienkarte 7 Euro).
15 Uhr: Interaktives Programm „Antike erleben!“, Gladiatorentraining mit Archäologin Dr. Caroline von Wangenheim. Für alle ab sechs Jahren. Die Teilnahme kostet 7 Euro, ermäßigt 5 Euro, Familien (maximal zwei Erwachsene mit Kindern) zahlen 15 Euro.

Anmeldung zu den Veranstaltungen bis einen Tag im Voraus unter Telefon 0671/298 58 20. Es gibt, abhängig von den dann gültigen Corona-Auflagen, eine begrenzte Teilnehmerzahl.

Weitere Infos: https://wirsindkreuznach.de/kreuznachgeniesstkultur

Ähnliche Nachrichten

Idar-Oberstein, ab 14. August

Vorhang auf für Theatersommer

Der Theatersommer Idar-Oberstein startet ab Samstag, 14. August, in die Saison 2021. Neben Theaterstücken erwartet das Publikum Tanz und...

mehr
BAD KREUZNACH, 17. AUGUST

Best of Klaviator

Dieser hochmusikalische Kabarettist hebt sich wohltuend

von den Dampfplauderern der Szene ab. Mit feinsinniger Bosheit und spitzer Zunge ist Lars...

mehr
Meisenheim, 29. August

Es lebe die Republik

Am Sonntag, 29.8., um 19 Uhr spielt das Chawwerusch-Theater mit großem Ensemble und Live-Musik auf dem Schlossplatz in Meisenheim (bei Regen im...

mehr
BINGEN, 9. BIS 12. SEPTEMBER

GudeWoi - Weinrebenfest in Bingen

An vier Abenden im September plant Bingen Feste zwischen den Bäumen am Kempter Eck – gleich hinter der Rochuskapelle. Jeweils von 18 – 24 Uhr trifft...

mehr
Bad Kreuznach, 28. Oktober

Freddy geht ins Kurhaus

„We are the Champions“, „We will rock you“ oder „Bohemian Rhapsody“ – Queen haben Rockgeschichte geschrieben. Die britische Tributeband The Bohemians...

mehr
Bad Kreuznach, 19. Dezember

Lachen für den guten Zweck im Dezember

Auch die 2021er Ausgabe von „Bad Kreuznach lacht…“ muss verschoben werden und soll nun am Sonntag, den 19. Dezember 2021, stattfinden.

mehr