Kuss Quartett: Rüdiger Schestag

BINGEN, 18. September

Kuss Quartett in Bingen

Am 18. September, um 19.30 Uhr gastiert das renommierte Kuss Quartett im Rahmen der Binger Meisterkonzerte im Rheintal-Kongress-Zentrum Bingen.

Ihr Markenzeichen sind konzeptuelle Programme. Für Bingen haben sie zwei Beethoven-Streichquartette im Gepäck: das Streichquartett Nr. 16 F-Dur sowie sein Rasumowsky-Quartett 3. Als Interpreten der zeitgenössischen Musik arbeiten Sie eng mit Komponisten wie Enno Poppe, Aribert Reimann und Manfred Trojahn zusammen. In Bingen bringen die Musiker, neben den Beethovenwerken, auch Enno Poppes Werk „Freizeit“ auf die Bühne. Das Kuss Quartett begeistert sowohl das traditionelle Streichquartett-Publikum, als auch neue Hörerschaft, in dem es einmalige Erlebnisse bietet.
Karten ab 18 Euro unter www.adticket.de oder in der Tourist-Information Bingen (06721/ 184 200) sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Ähnliche Nachrichten

Bad Kreuznach, bis 22. September

Mit Konrad Frey bei Olympia 1936

Im Jahr der 32. Olympischen Spiele in Tokio 2021 jährt sich der große Erfolg des Bad Kreuznacher Turners Konrad Frey bei den 11. Olympischen Spielen...

mehr
Duchroth, 18. September

Rammstein vs. Onkelz

Mit Weissglut und Serpentin stehen zwei ausgewiesene Coverbands auf der Open Air Bühne in Duchroth.

mehr
BINGEN, 18. September

Kuss Quartett in Bingen

Am 18. September, um 19.30 Uhr gastiert das renommierte Kuss Quartett im Rahmen der Binger Meisterkonzerte im Rheintal-Kongress-Zentrum Bingen.

mehr
Bad Kreuznach, bis 17. OKTOBER

Architektur im Museum

Vor elf Jahren öffnete das Steinskulpturenmusem in Bad Münster am Stein-Ebernburg seine Pforten. Zum nachgeholten Jubiläum präsentiert die Fondation...

mehr
Bad Kreuznach, 28. Oktober

Freddy geht ins Kurhaus

„We are the Champions“, „We will rock you“ oder „Bohemian Rhapsody“ – Queen haben Rockgeschichte geschrieben. Die britische Tributeband The Bohemians...

mehr
Bad Kreuznach, 19. Dezember

Lachen für den guten Zweck im Dezember

Auch die 2021er Ausgabe von „Bad Kreuznach lacht…“ muss verschoben werden und soll nun am Sonntag, den 19. Dezember 2021, stattfinden.

mehr