Foto: Frank Wesp

Ingelheim, 7. Februar

Manfred Mann ́s Earth Band in Ingelheim

Nach SAGA kommen am 7. Februar 2019 die Kulturocker der Manfred Mann‘s Earth Band nach Ingelheim in die kING.

„Blinded by the light“ oder „I came for you“ sind nur zwei der unendlich vielen Hits, die die Band in ihrer über 40-jährigen Karriere landete. Um 20 Uhr wird die kING dann gerockt. 

Vor über 40 Jahren hat Manfred Mann die legendäre Earth Band gegründet, mit der er in den 70ern und Anfang der 80er Jahre regelmäßig in den Charts war und europaweit in ausverkauften Hallen spielte. Anfang 1992 wurde die 1988 aufgelöste Gruppe von Manfred Mann wieder ins Leben gerufen. Waren zuerst außer dem Wahl-Londoner (Jahrgang 1940) nur Noel McCalla (Gesang), Mick Rogers (Gitarre, Gesang), Steve Kinch (Bass) und Ex-Jethro Tull Drummer Clive Bunker mit von der Partie, so stieß später kurzzeitig Chris Thompson (Earthband- Mitglied zwischen 1976 und 1980) dazu. Chris Thompson hat die Earth Band 1998 aber wieder verlassen. Ein legendäres Doppel-Live-Album hat 1997 die Klasse dieser Band dokumentiert. 2004 hat Manfred Mann sein letztes Studioalbum veröffentlicht mit dem Titel „2006“. Seit 2011 ist Manfred Mann‘s Earth Band mit neuer Stimme auf Tour: Robert Hart (ex Bad Company). Dank Robert Hart ist das Programm der Earth Band wieder rockorientiert. 

Karten für Steh- und Sitzplätze gibt es ab dem 21. November 2018 ab 46 Euro. Erhältlich sind die Karten in Ingelheim bei der Tourist-Information oder der Buchhandlung Wagner sowie telefonisch unter 0651 – 97 90 777 oder unter www.king-ingelheim.de

Veranstaltungen

Polizeimeldungen

Ähnliche Nachrichten

Im Samstag, den 1. Dezember präsentiert die Schriftstellerin Elfriede Karsch ihr neues Werk um 16 Uhr im Bürgerhaus Waldböckelheim der Öffentlichkeit....

mehr

Liebevolles Kunsthandwerk entdecken, eine leckere Bratwurst essen und dazu eine heiße Tasse Glühwein genießen. Einfach schön. Hier gibts die...

mehr
Stadecken-Elsheim, 1. Dezember

55 Jahre Billy Crash

Es is widder emol soweit: De „Woinachtsblues“ steht naggisch vor de Tür und macht in Stadecken-Elsheim Halt.

mehr
Bingen, 1. Dezember

Kampf um die Impro-Krone

Zehn Improspieler kämpfen in den verschiedensten Disziplinen des Improtheaters um die Gunst des Binger Publikums.

 

mehr
Ingelheim, 1. Dezember

Beethoven!

Der Junge hat’s drauf: der 13-jährige Andreas Salaru steht im Mittelpunkt eines Konzertabends im Ingelheimer kING, bei dem sich alles um Beethoven...

mehr
Bad Kreuznach, 5. Dezember

Tucholsky und sein Humor

Der dritte Teil der Vortragsreihe „Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung in der Literatur“ befasst sich am Mittwoch, den 5. Dezember um 19.00...

mehr
Bad Kreuznach, 5. Dezember

Raus mit dem Plunder

Agnes steht im Haus ihrer verstorbenen Eltern – alles muss raus. Also ist sie nun damit beschäftigt, den ganzen Plunder wegzuschaffen. Gar nicht so...

mehr
Bad Kreuznach, 11. Dezember

„Irgendwas mit Menschen“

Wer könnte dieses Ensemble toppen? Das Dreamteam aus Düsseldorf ist am Di., den 11. Dezember auf Einladung der Stiftung Kleinkunstbühne zu Besuch im...

mehr
Bad Kreuznach, 14. Dezember

Premiere mit Star

Erstmals veranstalten die beiden Bad Kreuznach Service-Clubs Rotary Bad Kreuznach und Lions Club Bad Kreuznach ein gemeinsames Benefiz-Konzert und...

mehr

Wenn die Adventszeit so gut wie geschafft ist und Weihnacht naht, präsentiert die Jazzinitiative Bad Kreuznach am Freitag, den 21. Dezember nochmal...

mehr