Foto: Ande Werner und Lars Niedereichholz

Ingelheim, 19. + 20. Juni

Mundstuhl rockt die Burgkirche

Können sie oder können sie nicht? Ja, sie können! Lars Niedereichholz und Ande Werner, bekannt unter ihrem Namen "Mundstuhl", treten am 19. und 20 Juni auf dem Platz vor der Burgkirche auf.

Die Veranstaltung wird allerdings anders als ursprünglich geplant als Doppelproduktion umgesetzt. „Mit diesem kulturellen Highlight starten wir in die Open-Air Saison“, so die IKuM-Geschäftsführer Matthias Becker weiter. Neue Spielstätte ist daher der Platz an der Burgkirche. In der kING findet keine Vorstellung des Duos statt.
Das Publikum hat die Wahl zwischen zwei Aufführungsterminen: Samstag 19. Juni, um 20 Uhr oder Sonntag, 20. Juni um 19 Uhr.
Die beiden Hessen präsentieren ihr langersehntes, brandneues Programm "Flamongos". Die beiden vielfach ausgezeichneten Echopreisträger erreichen auch mit "Flamongos" eine sagenhafte Pointendichte.
Personen, die bereits ein Ticket erworben haben, werden von Ticketanbieter Ticket Regional kontaktiert und haben die Möglichkeit, für die erworbenen Karten einen elektronischen Gutschein zu erhalten, der für eine der beiden neuen Vorstellungen nutzbar ist. Der Umtausch ist auch an der entsprechenden Vorverkaufsstelle möglich, an der die Tickets erworben wurden. Sollte eine Teilnahme aufgrund der Änderungen nicht möglich sein, kann eine Rückerstattung der Karten an der Vorverkaufsstelle erfolgen, an der die Tickets erworben wurden.

Ähnliche Nachrichten

Am Samstag, den 26. Juni, finden zu der Öffnungszeit der Bücherei von 10 bis 14 Uhr tolle Aktionen in und um die Bücherei statt.

mehr
Bingen, 26. & 27. Juni

Dieses Jahr jazzt der Mäuseturm

Bingen swingt fällt der Pandemie zum Opfer. Das beliebte Jazz-Festival kann nicht in der gewohnten Form stattfinden. Doch die Alternative ist...

mehr

Ein Abend mit all dem, was wir so sehr vermisst haben: Leichtigkeit, Lachen, leckere Getränke und kleine Snacks, inspirierende Mode, mitreißende Musik...

mehr
Bad Kreuznach, 30. Juli bis 1. August

KulturTreff in der Bad Kreuznacher Neustadt

Um in Pandemie-Zeiten den Kunst- und Kulturschaffenden eine Corona-konforme Plattform zu ermöglichen, möchte Oberbürgermeisterin und Kulturdezernentin...

mehr
Bad Kreuznach, 7. & 8. August

Schwertkampfkunst in Ebernburg

Am 7. und 8. August ist in der jahrtausende alten Schwertkampfkunst Haidong Gumdo® in Bad Münster am Stein-Ebernburg ein Seminar geplant. Veranstalter...

mehr
Bad Kreuznach, 19. Dezember

Lachen für den guten Zweck im Dezember

Auch die 2021er Ausgabe von „Bad Kreuznach lacht…“ muss verschoben werden und soll nun am Sonntag, den 19. Dezember 2021, stattfinden.

mehr