Foto: ASA Events

Bingen, 17. Februar

Phantom geistert im Rheintal Kongress Zentrum

Tief in den Gewölben des Pariser Opernhauses lebt ein geheimnisvolles Wesen, das sein Gesicht hinter einer Maske verbirgt. Die Geschichte um das Phantom der Oper ist weltbekannt.

Am 17. Februar ist das Musical von Arndt Gerber und Paul Wilhelm um 19 Uhr im Rheintal-Kongress-Zentrum zu sehen.

Ein umfangreiches Bühnenbild sowie authentische Kostüme und Frisuren versetzen das Publikum über einhundert Jahre zurück in das altehrwürdige Opernhaus zu Paris. Hier haust ein grausam entstelltes Wesen, das nicht vor Erpressung oder Verbrechen zurückschreckt. Nur die Musik und das junge Chormädchen Christine berühren das zerrissene Herz des Phantoms.

Seine Hingabe und Sehnsucht nach ihrer Liebe lockt ihn aus seinem unterirdischen Versteck, um mit allen Mitteln die Karriere der jungen Sängerin zu fördern. Als „Engel der Musik“ gibt er ihr Gesangsunterricht und fordert die Direktoren der Oper auf, Christine die Hauptrolle in der Aufführung „Die Perlenfischer“ singen zu lassen. Das Chormädchen scheint dem dunklen Charme zu erliegen.

Begleitet von einem großen Orchester und beeindruckenden Darstellern, die mit gesanglichem und schauspielerischem Talent überzeugen. Anmutige Balletttänzer, einprägsame Melodien und modernste Licht- und Tontechnik verwandeln die Musicalaufführung in ein Highlight für jede Altersgruppe.

Tickets gibt's unter www.dasphantomderoper.com

Ähnliche Nachrichten

Worauf dürfen wir uns 2019 freuen. VorSicht hat Highlights zusammengestellt.

mehr

Die Jos. Schneider Optische Werke GmbH präsentiert bis zum 3. März jeden Sonntag von jeweils 11 bis 17 Uhr ihre neunte Fotokunst-Ausstellung.

mehr
Bad Kreuznach, 15. Februar

Genregrenzen überwinden

Musik zwischen Jazz, Klassik & Weltmusik – das Susan Weinert Rainbow Trio gastiert am Fr., den 15. Februar auf Einladung von "Jazz in der Stadt" im...

mehr
Bad Kreuznach, 17. Februar

Wie man alt wird

„Es kommt nicht darauf an wie alt man ist, sondern wie man alt ist.“ Unter diesem Motto hat sich das Ensemble Frauenmantel dem Thema Altern gewidmet....

mehr

Tief in den Gewölben des Pariser Opernhauses lebt ein geheimnisvolles Wesen, das sein Gesicht hinter einer Maske verbirgt. Die Geschichte um das...

mehr

Am 30. März findet das 7. RockFEST des Fürfelder Event- und Support-Teams (FEST e.V.) in der Fürfelder Eichelberghalle statt. Dieses Jahr präsentieren...

mehr
Münchwald, 30. März

„Café del Mundo“

Zwei Weltklasse-Gitarristen präsentieren die Musik Europas in Münchwald.

mehr

Die Soonwaldstiftung „Hilfe für Kinder in Not“ veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeinde Kirn-Land um 19.30 Uhr in der Halle auf Kyrau,...

mehr
Ingelheim, 3. bis 5. Mai

Kultursommer startet in Ingelheim

Wo und was ist Heimat? Eine Frage, die im Mittelpunkt des diesjährigen Kultursommers Rheinland-Pfalz, der vom 3. bis 5. Mai in Ingelheim eröffnet...

mehr

Mitfahren und genießen heißt es am Samstag, 18. Mai: Die Tourist-Information Bingen bietet unter dem Motto „Winzer & Wein auf dem Rhein“ eine rund...

mehr