Meisenheim, 5. bis 19. Mai

Unangepasste Malerei

Werke des Malers, Grafikers und Bildhauers A. R. Penck werden in Meisenheim ausgestellt. Gottfried Bräunling, der mit Penck zusammen gearbeitet hat, betreut die Ausstellung und führt durch die Vernissage am Samstag, den 4. Mai, um 15 Uhr.

Vom 5. bis 19. Mai, täglich von 11 bis 17 Uhr, werden ausgesuchte Kunstwerke von A. R. Penck (1939-2017), dem „Vater der jungen Wilden“, im historischen Rathaus in Meisenheim ausgestellt. Als unangepasster Künstler wurde er 1980 aus der DDR ausgebürgert. 1988 wurde er Professor für Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf. Er zählt zu den international vielbeachteten deutschen Künstlern und war mehrmals auf der Documenta Kassel vertreten. Seine Arbeiten finden sich unter anderem im Städel Frankfurt, in der Pinakothek der Moderne München und im Museum of Modern Art New York. Eintritt: frei.

Veranstaltungen

Rheinhessen, März bis Mai
> Rheinhessen rockt wieder!
Ingelheim, 3. bis 5. Mai
> Kultursommer startet in Ingelheim
Meisenheim, 5. bis 19. Mai
> Unangepasste Malerei
Bingen, 9. bis 11. Mai
> Prickelndes Bingen

Ähnliche Nachrichten

Worauf dürfen wir uns 2019 freuen. VorSicht hat Highlights zusammengestellt.

mehr
Rheinhessen, März bis Mai

Rheinhessen rockt wieder!

Das Jugendkulturprojekt Rock-n-Pop-Youngsters startet im März in seine 18. Auflage.

mehr
Ingelheim, 3. bis 5. Mai

Kultursommer startet in Ingelheim

Wo und was ist Heimat? Eine Frage, die im Mittelpunkt des diesjährigen Kultursommers Rheinland-Pfalz, der vom 3. bis 5. Mai in Ingelheim eröffnet...

mehr
Meisenheim, 5. bis 19. Mai

Unangepasste Malerei

Werke des Malers, Grafikers und Bildhauers A. R. Penck werden in Meisenheim ausgestellt. Gottfried Bräunling, der mit Penck zusammen gearbeitet hat,...

mehr
Bingen, 9. bis 11. Mai

Prickelndes Bingen

Mit dem Sektfest startet auf dem Bürgermeister-Neff-Platz die Freiluftfest-Saison in Bingen.

 

mehr
Mainz, 9. bis 18. Mai

Mainz tanzt und performt

Erneut findet das jährliche Internationale Tanz und Performance Festival im performance art depot in Mainz statt.

mehr
Bad Kreuznach, 11. Mai

Lost Places

Der Graphik-Designer und Künstler Peter Trautmann zeigt im Zuge des 3. Brückenfestes erstmalig Bilder der neuen Serie

Lost Places.

mehr

Bad Kreuznach feiert im Mai sein großes Brückenfest inklusive der Fertigstellung des Kornmarktes.

mehr
Bad Kreuznach, 18 Mai

Lange Museumsnacht

Die Pforten des Bad Kreuznacher Museums für PuppentheaterKultur und die Römerhalle öffnen sich zur langen Museumsnacht.

mehr

Mitfahren und genießen heißt es am Samstag, 18. Mai: Die Tourist-Information Bingen bietet unter dem Motto „Winzer & Wein auf dem Rhein“ eine rund...

mehr