© Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV)
Vom 1. Juni bis 31. August kostet ein Monatsticket im Regionalverkehr bundesweit nur neun Euro – auch im Rhein-Nahe-Nahverkehrsverbund.

Als Teil des von der Bundesregierung beschlossenen Entlastungspakets stellt das Neun-Euro-Ticket eine günstige Mobilitätsalternative zum motorisierten Individualverkehr dar. „Besonders vor dem Hintergrund der gestiegenen Kraftstoff- und Energiepreise soll das sehr günstige Ticket den Umstieg auf Bus und Bahn erleichtern“, heißt es seitens des RNN.
Vom 1. Juni bis 31. August ist das Angebot an allen Verkaufsstellen erhältlich – also an den klassischen Fahrkartenautomaten, am Schalter der…

mehr


Veranstaltungen

© Daniel Keil
Naheland, 25.6., 2.7 und 6.8.

Mit Wein kommt man sich näher

Weinland Nahe startet wieder mit seiner Veranstaltungsreihe:„Komm näher! Naheweinfestival“ durch. Für die Veranstaltungsreihe sind nun Karten…

mehr
© Christoph Irrgang
Ingelheim, 1. Mai bis 10. Juli

Internationale Tage Ingelheim

Die Ausstellung der Internationalen Tage widmet sich 2022 dem norwegischen Künstler Edvard Munch.

 

mehr
© Sebastian Stoll
Idar-Oberstein, 21. und 22. Mai

Mineralienwelt Idar-Oberstein 2022

Die Messe Idar-Oberstein lädt am 21. und 22. Mai jeweils von 10 bis 18 Uhr zur Mineralienwelt Idar-Oberstein ein.

mehr
© Tomas Rodriguez
Bad Kreuznach, 24. Mai

normal ist das nicht

Viel im Kopf hat dieser junge Mann mit dem Charisma des Lieblingsschwiegersohns. Die Rede ist von Martin Zingsheim.

mehr
© Torsten Silz
Bingen, 26. bis 28. Mai

Weinfest mitten im Weinberg

Ausgezeichnete Weine, regionale Kulinarik und gute Musik in chilliger Atmosphäre – das zeichnet die „Nacht der Verführung“ auf dem Binger Rochusberg…

mehr
© Mumpi Künster

Das 25. Jubiläum der Jazztage Idar-Oberstein hätte eigentlich schon im Jahr 2020 stattfinden sollen. Mit zwei Jahren pandemiebedingter Pause startet…

mehr
© Gerhard Kind

Tolle Weine in entspanntem Ambiente: Am Freitag, 27., und Samstag, 28. Mai heißt es nach zwei Jahren Corona-Pause endlich wieder: Weinromantik pur in…

mehr
© GDKE, Landesmuseum Mainz, Ursula Rudischer
Mainz, seit 18. März

Goldenes Mainz

Die Ausstellung gibt einen Überblick über mehr als 800 Jahre Mainzer Stadtge­schichte.

mehr
weitere Meldungen

Nachrichten

© Adobe Stock: foto_tech

Sparkasse Rhein-Nahe schafft Verwahrentgelt im Privatkundengeschäft weitgehend ab. Durch die Anhebung der Freibeträge für Guthaben zum 1. Juli von…

mehr
© IKuM GmbH

Wer eine Veranstaltung im Ingelheimer Winzerkeller oder der Kultur- und Kongresshalle kING besucht, kann ab sofort die Eintrittskarte auch als…

mehr
© Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV)

Vom 1. Juni bis 31. August kostet ein Monatsticket im Regionalverkehr bundesweit nur neun Euro – auch im Rhein-Nahe-Nahverkehrsverbund.

mehr
© Kreisverwaltung Mainz-Bingen/Dörte Gebhard

Was ist der Unterschied zwischen dem direkten und dem indirekten, dem sogenannten virtuellen Wasserverbrauch? Wie viel Wasser verbrauche ich am Tag?…

mehr

Die Technische Hochschule Bingen hat es mit einem Verbundvorhaben zum Thema „EMPOWER – Kooperationen leben und Innovationen gestalten“ in die zweite…

mehr

Die Sparkasse Rhein-Nahe befindet sich im Wandel. Was bleibt, sind der wirtschaftliche Erfolg und Stabilität. „Wir wissen derzeit von keiner…

mehr
© Karin Boos

Die Suche nach einem Frauenhausplatz ist für von Gewalt betroffene Frauen sehr oft nicht so einfach wie sie sein sollte. Das Frauenhaus Bad Kreuznach…

mehr
© Torsten Strauß

Mainz und Idar-Oberstein profitieren von der innovativen und wirtschaftlichen Kraft des Impfstoffherstellers BioNtech. Allerdings steht häufig die…

mehr
weitere Meldungen

Über VorSicht – Das Rhein-Nahe-Journal

VorSicht – Das Rhein-Nahe Journal erscheint seit über 30 Jahren monatlich in Bad Kreuznach, Bingen, Ingelheim, Bad Sobernheim, Kirn und Umgebung.
15.000 Print-Exemplare des Magazins werden Monat für Monat kostenlos in Geschäften, Kinos, Restaurants, der Sparkasse und bei Ärzten verteilt und berichten in einem umfangreichen Veranstaltungskalender über Termine, Veranstaltungen, Events, Feste, Volksfeste, Konzerte, Theater, Kleinkunst, Partys und sonstige Veranstaltungen an Rhein und Nahe, in Rheinhessen, dem Hunsrück und in der Nordpfalz.
Neben den Städten finden sich kostenlose Auslagestellen auch in den Verbandsgemeinden Stromberg-Langenlonsheim, Rüdesheim, Nahe-Glan, Gau-Algesheim und Sprendlingen - Gensingen.
Ausgehtipps, Veranstaltungskalender, Interviews, Lifestyle und Verbraucherthemen runden das Angebot der Zeitschrift ab.
VorSicht ist Partner des Einzelhandels und unterstützt Events wie den Automobilsalon aktiv. VorSicht – Das Rhein-Nahe Journal erscheint im Verlag Matthias Ess.

Weitere Magazine des Verlag Matthias Ess:

Die aktuelle VorSicht für April & Mai

Überall rund um Bad Kreuznach, Bingen, Ingelheim, Bad Sobernheim, Kirn, Meisenheim, Stromberg, Langenlonsheim und Gau-Algesheim kostenlos mitnehmen oder die VorSicht-App auf's Smart-Phone oder Tablet laden und das Rhein-Nahe-Journal immer und überall lesen ... (Google Play StoreApp Store)

Ukraine-Hilfe

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat für Geflüchtete aus der Ukraine eine Sonderhotline eingerichtet.

mehr

Musik für Frieden und Zusammenhalt: 10.500 Euro sammelten die Chöre und Musikgruppen im Rahmen des Benefizkonzert „Zusammen für Ukraine“ am 19. März…

mehr

Die Zahl der Geflüchteten aus der Ukraine im Landkreis Mainz-Bingen steigt. Bisher haben sich über 468 Personen (Stand: 16.3.22) bei den…

mehr

250 Umzugskartons packten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse Rhein-Nahe mit Hilfsgütern für die Ukraine – von Decken, Isomatten und…

mehr
weitere Meldungen

Polizei

Fahrzeugbrand am Mittwochabend in der Rüdesheimer Straße: Eine Limousine war gegen 18 Uhr aus ungeklärter Ursache in Brand geraten.

mehr

Ein 32-jähriger Mann aus Waldalgesheim betrieb nach derzeitigem Stand der Ermittlungen einen Internet-Handel für Drogen, die er per Postversand an die…

mehr

Am Sonntag kam es zu einem Einbruch eines kleinen Terriers ins Wohnzimmer einer älteren Dame und in der Folge zur Körperverletzun.

mehr
weitere Meldungen


Neues Digitalradio schlägt Brücken

Mit einer von vielen erhofften, von anderen bekämpften Brücke zwischen Bingen und Rüdesheim wird es so schnell nichts werden. Immerhin gibt es nun einen akustischen Brückenschlag. Dafür sorgt Radio Rhein FM. weiter

„jobzzone“ weist den Weg zur Ausbildung

Bald raus aus der Schule? Welcher Beruf passt zu mir – und in welchen Firmen kann ich den erlernen?  Die Antworten findet Ihr in „jobzzone“.

Das Print-Magazin „jobzzone“ wird an alle Schülerinnen und Schüler vor dem Schulende verteilt, um ihnen optimale Informationsmöglichkeiten zu bieten.
Auf www.jobzzone.de könnt Ihr nach konkreten Ausbildungsberufen, nach Unternehmen oder nach Interessenfeldern suchen. Außerdem ist die Suche nach Schulabschluss und in einem bestimmten Umkreis möglich. Die einzelnen Berufsfelder werden dann detailliert dargestellt. Klicken Sie rein: www.jobzzone.de

Buch-Tipp

Thomas Scheffler

Blutwingert

Blutwingert ist der sechste und vorletzte Band der Krimireihe um den Strafverteidiger Julius Dexheimer. Kaum hat er seiner Heimatstadt den Rücken zugekehrt und ist „aufs Land“ nach Windesheim gezogen, wird er prompt in einen Mordanschlag auf eine Winzergattin verwickelt. Hat die mörderische Tat etwas mit den Folgen des Klimawandels zu tun? Beginnt hier das Hauen und Stechen um die künftig besten Lagen des Weinbaus? Thomas Scheffler unternimmt diesmal einen äußerst pointierten „Ausflug ins Familienrecht“, indem er gängige Rechtspraxis in all ihrer Unverständlichkeit für den normalen Durchschnittsbürger aufzeigt, ohne sein eigentliches Steckenpferd - das Strafrecht - zu kurz kommen zu lassen. Mit gewohnt spitzer Feder, die es vortrefflich versteht, hier und da anzuecken, führt er den Leser durchs Naheland auf die Spur des Täters und kombiniert einmal mehr Heimat, Juristerei und Weine ausgezeichneter Jungwinzer zu einem spannenden und sehr unterhaltsamen Lesevergnügen mit hohem Suchtpotenzial. Begleitet wird die Lektüre am besten mit exzellenten Naheweinen.

Verlag Matthias Ess, 15,90 Euro

Wussten Sie schon, dass ...

die medizinische Abkürzung für Herpes „HSV“ ist? +++ der Strauß und das Huhn die nächsten noch lebenden Verwandten des T-Rex sind? +++ Walrosse senkrecht im Wasser schlafen? +++ die Enden von Schnürsenkeln „Nadel“ heißen? +++ eine Portion Zuckerwatte nur einen Teelöffel Zucker enthält? +++ Indonesien die meisten Froschschenkel exportiert? +++ jeder Mensch rund zwei Wochen seines Lebens an roten Ampeln wartet?

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.