© Hansjörg Rehbein
Seit 20 Jahren hält nun bereits der Hochwasserschutz in der Kurstadt. Die Macher von damals wurden nun zu einer Bootstour eingeladen.

Das große Lob für die Macher des Hochwasserschutzes gab es für einen nur posthum: Professor Peter Prinz (2009), der Landschaftsarchitekt, der den reinen Hochwasserschutz architektonisch so veredelte, dass er bis heute von Gästen aus aller Welt bewundert wird. „Das Bollwerk gegen das Wasser trägt seine Handschrift“, so Kurt Knittel vom Ingenieurbüro Knittel & Francke, eines der Auftragnehmer der Hochwasserschutzbauten. Für den wegen eines anderen Termins verhinderten Oberbürgermeister…

mehr


Veranstaltungen

© Rheinproduktiv

SUMMER IN THE CITY lockt auch in diesem Jahr wieder unzählige Musik-Fans in die Landeshauptstadt. An tollen Locations treten von Ende Juni bis Mitte…

mehr
© Stadt Bingen / Julia Löffler
Bingen, 1. Juli bis 1. September

Vor- und Lesesommer starten bald

Endlich ist es soweit, der Lese- und Vorlesesommer Rheinland-Pfalz starten am Montag, 1. Juli, in der Bücherei3 in Bingen. Es kann wieder rund neun…

mehr
© Isabel Gemperlein
Bad Kreuznach, bis 8. August

Feierabendmarkt wird zu Nahe-Chill

Am Donnerstag, dem 11. Juli ab 16 Uhr, findet der letzte Feierabendmarkt auf dem Bad Kreuznacher Kornmarkt in der Saison 2024 statt. Wer jedoch auch…

mehr
© Sonja Piechota-Schober
Bad Kreuznach, 18. Juli bis 22. August

Auf ins Museum für PuppentheaterKultur!

Wohin in den Sommerferien? Natürlich ins Museum für PuppentheaterKultur, dem Ausflugsziel für die ganze Familie. Hier kann zum Beispiel die…

mehr
© Stadt Bingen / Julia Löffler
Bingen, 15. Juli bis 25. August

„Energieberatung – to Go“

Im vergangenen Jahr wurde in der Bücherei3 die Ausstellung „Energieberatung – to Go“ in Kooperation mit der Klimaschutzmanagerin der Stadt Bingen, der…

mehr
© Veranstalter
Bad Kreuznach, 20. Juli

„Beschwingt in den Sommer“

Am Samstag, 20. Juli ab 15.30 Uhr, lädt die Gesundheit & Tourismus für Bad Kreuznach GmbH zu einem heiteren musikalischen Sommernachmittag mit dem 1.…

mehr
© Ralf Mrazek, „TopUsed“

Am 20. Juli 2024 setzt die Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH das Sommerabendprogramm Samstag Special im Kurpark Bad Kreuznach fort und…

mehr
© Veranstalter

Das ehrenamtlich betriebene KiKuBi in Bingen zeigt das britische Coming-of-Age-Drama "How to have Sex". In dem Film brechen drei Teenagerinnen zu…

mehr
weitere Meldungen

Nachrichten

© Hansjörg Rehbein

Seit 20 Jahren hält nun bereits der Hochwasserschutz in der Kurstadt. Die Macher von damals wurden nun zu einer Bootstour eingeladen.

 

mehr
© Stadt Bingen / Gabi Gsell

Auch wenn man hofft, dass sie nicht zum Einsatz kommen müssen, es ist (lebenswichtig, dass es sie gibt: Die Rede ist von Defibrillatoren, die auch von…

mehr
© Hansjörg Rehbein

An den prächtigen und bunten Kostümen der Narrenschar während der Fastnacht erfreuen sich viele Menschen. Doch das Schneidern ist sehr aufwändig, die…

mehr
© Anna-Lena Henrich (IHK Koblenz)
Bad Kreuznach, 13. Juli

266 frischgebackene Fachkräfte

In den vergangenen Wochen haben 266 Auszubildende aus dem Landkreis Bad Kreuznach ihre IHK-Ausbildungen in 39 verschiedenen Berufen erfolgreich…

mehr
© Markus Dittrich | TH Bingen
Bingen, 13. Juli

Wer macht das Rennen?

Damit der Spaß beim Lernen nicht zu kurz kommt, richtete der Professor für Mechatronik und Automatisierungstechnik Prof. Dr.-Ing. Baier-Welt zum…

mehr
© Kreisverwaltung Mainz-Bingen

Das neue Mainz-Binger Kreisverwaltungsgebäude – offiziell Dienstgebäude II – wurde im Rahmen des rheinland-pfälzischen Holzbaupreises mit einer…

mehr
© Y. Herzberger
Klein-Winternheim, 13. Juli

Integration mit den CHAOTE-CHEERLEADERN

Völkerverständigung ist keine Frage für die Chaote-Cheerleader der LSG -Die Chaote- e.V., denn seit einiger Zeit haben Sie Mädchen u.a. auch aus…

mehr
© Stadt Bingen | Stefan Dory

Am Samstag fand der ordentliche Kreis-Chorverbandstag 2024 statt. Nach dem Rücktritt des 1. Vorsitzenden Gerhard Graf konnte sich keines der…

mehr
weitere Meldungen

Folge uns hier ...


Ruf vorsicht-online.de im Standard-Browser auf dem deinem Smartphone oder Tablet auf. Für iOS: Tippe auf das "Teilen"-Symbol (das Quadrat mit dem Pfeil nach oben) und wähle im Menü "zum Home-Bildschirm". Für Android: Tippe auf die drei Punkte und wähle die Option "Zum Start-Bildschirm hinzufügen". Jetzt wird dir VorSicht als App-Symbol angezeigt. Draufklicken – und schon landest du bei der VorSicht. Vorteil: Du musst keine extra App installieren, wir wollen keinen Zugriff auf deine Daten und Gerätefunktionen. 

Juni & Juli

Überall in der Rhein-Nahe Region kostenlos mitnehmen ... oder jetzt NEU direkt hier anklicken und online lesen!

VorSicht "Feste & Events"

Die wichtigsten Termine in der Region Rhein-Nahe von April bis Oktober ... kostenlos zum Mitnehmen oder jetzt direkt hier anklicken und online lesen!

Polizeimeldungen

Sprendlingen, 16. Juli

Helm verhinderte Schlimmeres

Am 16.07.2024 gegen 19:35 Uhr befuhr die 14-jährige Verkehrsteilnehmerin mit ihrem E-Scooter verbotswidrig den Gehweg der St.-Johanner-Straße in…

mehr

Am 16.07.2024 gegen 13:17 Uhr befährt der Mitteiler die A60 in Fahrtrichtung Hessen und fährt an der Anschlussstelle Finthen in Richtung…

mehr

Am 15.07.2024, gegen 20:30 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Bingen in der Saarlandstraße einen 30-jährigen PKW-Fahrer aus dem Landkreis…

mehr
weitere Meldungen


Ausstellungen

Bingen, 26. Juli bis 1. September

Faszination Tagfalter

Vom 26. Juli bis 1. September zeigt das Stellwerk Mensch| Natur| Technik in Kooperation mit dem BUND Mainz-Bingen die Ausstellung „Faszination…

mehr
Bad Kreuznach, 14. Juli bis 30. August

„TRUE COLORS“

„TRUE COLORS“ heißt die neue Ausstellung des Bad Kreuznacher Malers Klaus Müller, die im Haus des Gastes vom 14. Juli bis zum 30. August 2024 zu sehen…

mehr
Badenheim, 16. Juni bis 8. September

Kunstausstellung mit Christiane Schauder

In der neuen Ausstellung "Modulare Konzepte" von Christiane Schauder zeigt die Mainzer Malerin ungegenständliche Arbeiten in verschiedensten Formaten.

mehr
weitere Meldungen

„jobzzone“ weist den Weg zur Ausbildung

Bald raus aus der Schule? Welcher Beruf passt zu mir – und in welchen Firmen kann ich den erlernen?  Die Antworten findet Ihr in „jobzzone“.

Das Print-Magazin „jobzzone“ wird an alle Schülerinnen und Schüler vor dem Schulende verteilt, um ihnen optimale Informationsmöglichkeiten zu bieten.
Auf www.jobzzone.de könnt Ihr nach konkreten Ausbildungsberufen, nach Unternehmen oder nach Interessenfeldern suchen. Außerdem ist die Suche nach Schulabschluss und in einem bestimmten Umkreis möglich. Die einzelnen Berufsfelder werden dann detailliert dargestellt. Klicken Sie rein: www.jobzzone.de

Über VorSicht – Das Rhein-Nahe-Journal

VorSicht – Das Rhein-Nahe Journal erscheint seit fast 40 Jahren monatlich überall rund um Bad Kreuznach, Bingen, Ingelheim, Bad Sobernheim, Kirn, Meisenheim, Stromberg, Langenlonsheim, Gau-Algesheim bis nach Mainz und Idar-Oberstein.
15.000 Print-Exemplare des Magazins werden Monat für Monat kostenlos in Geschäften, Kinos, Restaurants, der Sparkasse und bei Ärzten verteilt und berichten in einem umfangreichen Veranstaltungskalender über Termine, Veranstaltungen, Events, Feste, Volksfeste, Konzerte, Theater, Kleinkunst, Partys und sonstige Veranstaltungen an Rhein und Nahe, in Rheinhessen, dem Hunsrück und in der Nordpfalz.
Neben den Städten finden sich kostenlose Auslagestellen auch in den Verbandsgemeinden Stromberg-Langenlonsheim, Rüdesheim, Nahe-Glan, Gau-Algesheim und Sprendlingen - Gensingen.
Ausgehtipps, Veranstaltungskalender, Interviews, Lifestyle und Verbraucherthemen runden das Angebot der Zeitschrift ab.
VorSicht ist Partner des Einzelhandels und unterstützt Events wie den Automobilsalon aktiv. VorSicht – Das Rhein-Nahe Journal erscheint im Verlag Matthias Ess.

Weitere Magazine des Verlag Matthias Ess:

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.