Drei Damen, eine Krone: Tina Anheuser (29 Jahre), Christina Schwarz (23) und Johanna Lorenz (22) treten am 5. November zur Wahl der Nahe-Wein-Königin an.

Zum 60. Mal wird dieses Jahr im Bürgerhaus Waldböckelheim die oberste Botschafterin des Naheweins gewählt – wie im vergangenen Jahr in einer hybriden Veranstaltung. Also in Präsenz und online. 

Tina Anheuser stammt aus Hallgarten, lebt in Bad Kreuznach und ist von Beruf Justizangestellte. Ihre Leidenschaft gilt der Musik und dem ehrenamtlichen Engagement in ihrer evangelischen Kirchengemeinde, wo sie den  Geburtstagsbesuchsdienst unterstützt.

Christina Schwarz aus Braunweiler absolvierte…

mehr


Veranstaltungen

Bad Kreuznach, 6. Oktober

Lernen von Existenzgründern

Seit zehn Jahren ist der ExistenzgründerTag in der Kreisverwaltung Bad Kreuznach fest etabliert und inspirierte zahlreiche angehende Unternehmerinnen…

mehr
Waldlaubersheim, 1. bis 3. Oktober

Ernte-Dank-Markt in dörflicher Kulisse

Handwerk, Kunst und landwirtschaftliche Erzeugnisse in dörflicher Kulisse – am 2. Oktober findet in Waldlaubersheim der 10. Ernte-Dank-Markt statt .…

mehr
© Beate Hofstadtler

Marko Simsa, möchte die Kinder neugierig machen auf Musik, dazu reicht reines Zuhören nicht, es darf mitgemacht werden!

mehr
© Stadt Bingen

Am 2. Oktober wird für dieses Jahr zur letzten kulturhistorischen Führung durch den Park am Mäuseturm eingeladen. Der ca. 90-minütige Spaziergang…

mehr
© TH Bingen
Bingen, 4. bis 6. Oktober

Happy Birthday TH Bingen

Die TH Bingen wird in diesem Jahr 125 Jahre alt und ist damit eine der ältesten technischen Hochschulen Deutschlands.

mehr
© Veranstalter
Mainz, 6. Oktober

Allerdings. Ringelnatz

Schauspieler Frank Roder, (Theaterschiff Hamburg), schlüpft in die Rolle von Joachim Ringelnatz.

mehr
© Sandra Ess
Bad Kreuznach, 7. Oktober

„Kopf hoch!“

Der Bad Kreuznacher Journalist Hansjörg Rehbein liest am Freitag, den 7. Oktober um 19 Uhr in der Stadtbibliothek Bad Kreuznach aus seinem kürzlich…

mehr
© Nikolaj Lund

Bereits im ersten Halbjahr 2022 wurde das Leonkoro Quartet mit zwei ersten Preisen gekrönt.

mehr
weitere Meldungen

Nachrichten

Drei Damen, eine Krone: Tina Anheuser (29 Jahre), Christina Schwarz (23) und Johanna Lorenz (22) treten am 5. November zur Wahl der Nahe-Wein-Königin…

mehr

Am 17. Oktober gehen in den Landkreisen Bad Kreuznach und Mainz-Bingen neue Busfahrpläne an Netz. Fahren nun mehr Menschen ÖPNV?

mehr
© Stadt Bingen

Interessierte Mitglieder des Stadtrates und des Klimaausschusses der Stadt Bingen informierten sich in Mainz über die Erzeugung und Nutzung von…

mehr

Zum Wintersemester 2022/23 nehmen wieder viele Studienanfänger ihr Studium an der TH Bingen auf. Um die Neulinge auch beim Thema Wohnungssuche zu…

mehr

Hilferuf der Tafeln im Landkreis Bad Kreuznach wird gehört: Sparkasse spendet jeweils 5.000 Euro.

mehr
© FLASH Film/Anna-Lena Vogel

Armin Maiwald, der bekannte Produzent der Sachgeschichten in der „Sendung mit der Maus“ war im Sommer 2021 mit seinem Team von der Kölner FLASH…

mehr
© Michaela Christ
Bad Münster am Stein-Ebernburg

Songwriter Camp auf der Ebernburg

Ende August schrieben sieben Songwriter aus drei Ländern an neuen Liedern im Genre Deutscher Schlager. Ausgerichtet wurde das Songwriter Camp von…

mehr
Bad Kreuznach / Idar-Oberstein

Lebenslange Haft verhängt

Ein Jahr nach dem tödlichen Schuss auf einen Tankstellen-Mitarbeiter in Idar-Oberstein wurde der Angeklagte am Landgericht Bad Kreuznach zu einer…

mehr
weitere Meldungen

Über VorSicht – Das Rhein-Nahe-Journal

VorSicht – Das Rhein-Nahe Journal erscheint seit über 30 Jahren monatlich in Bad Kreuznach, Bingen, Ingelheim, Bad Sobernheim, Kirn und Umgebung.
15.000 Print-Exemplare des Magazins werden Monat für Monat kostenlos in Geschäften, Kinos, Restaurants, der Sparkasse und bei Ärzten verteilt und berichten in einem umfangreichen Veranstaltungskalender über Termine, Veranstaltungen, Events, Feste, Volksfeste, Konzerte, Theater, Kleinkunst, Partys und sonstige Veranstaltungen an Rhein und Nahe, in Rheinhessen, dem Hunsrück und in der Nordpfalz.
Neben den Städten finden sich kostenlose Auslagestellen auch in den Verbandsgemeinden Stromberg-Langenlonsheim, Rüdesheim, Nahe-Glan, Gau-Algesheim und Sprendlingen - Gensingen.
Ausgehtipps, Veranstaltungskalender, Interviews, Lifestyle und Verbraucherthemen runden das Angebot der Zeitschrift ab.
VorSicht ist Partner des Einzelhandels und unterstützt Events wie den Automobilsalon aktiv. VorSicht – Das Rhein-Nahe Journal erscheint im Verlag Matthias Ess.

Weitere Magazine des Verlag Matthias Ess:

Die aktuelle VorSicht für Oktober & November

Überall rund um Bad Kreuznach, Bingen, Ingelheim, Bad Sobernheim, Kirn, Meisenheim, Stromberg, Langenlonsheim und Gau-Algesheim kostenlos mitnehmen oder die VorSicht-App auf's Smart-Phone oder Tablet laden und das Rhein-Nahe-Journal immer und überall lesen ... (Google Play StoreApp Store)

Polizei

Der Polizei Bad Kreuznach wurden am Samstagabend freilaufende Pferde und Kamele gemeldet, die durch die Ortslage Bretzenheim laufen würden.

mehr

Am Mittwochmorgen kurz vor 07.00 Uhr wurde eine Fußgängerin im Bereich der Pauluskirche überfallen.

mehr

In der Nacht vom Dienstag, 14. Juni auf Mittwoch, 15. Juni ist unter der Autobahnbrücke zwischen Münster-Sarmsheim und Laubenheim eine tote Person…

mehr
weitere Meldungen


Neues Digitalradio schlägt Brücken

Mit einer von vielen erhofften, von anderen bekämpften Brücke zwischen Bingen und Rüdesheim wird es so schnell nichts werden. Immerhin gibt es nun einen akustischen Brückenschlag. Dafür sorgt Radio Rhein FM. weiter

„jobzzone“ weist den Weg zur Ausbildung

Bald raus aus der Schule? Welcher Beruf passt zu mir – und in welchen Firmen kann ich den erlernen?  Die Antworten findet Ihr in „jobzzone“.

Das Print-Magazin „jobzzone“ wird an alle Schülerinnen und Schüler vor dem Schulende verteilt, um ihnen optimale Informationsmöglichkeiten zu bieten.
Auf www.jobzzone.de könnt Ihr nach konkreten Ausbildungsberufen, nach Unternehmen oder nach Interessenfeldern suchen. Außerdem ist die Suche nach Schulabschluss und in einem bestimmten Umkreis möglich. Die einzelnen Berufsfelder werden dann detailliert dargestellt. Klicken Sie rein: www.jobzzone.de

Buch-Tipp

Thomas Scheffler

Blutwingert

Blutwingert ist der sechste und vorletzte Band der Krimireihe um den Strafverteidiger Julius Dexheimer. Kaum hat er seiner Heimatstadt den Rücken zugekehrt und ist „aufs Land“ nach Windesheim gezogen, wird er prompt in einen Mordanschlag auf eine Winzergattin verwickelt. Hat die mörderische Tat etwas mit den Folgen des Klimawandels zu tun? Beginnt hier das Hauen und Stechen um die künftig besten Lagen des Weinbaus? Thomas Scheffler unternimmt diesmal einen äußerst pointierten „Ausflug ins Familienrecht“, indem er gängige Rechtspraxis in all ihrer Unverständlichkeit für den normalen Durchschnittsbürger aufzeigt, ohne sein eigentliches Steckenpferd - das Strafrecht - zu kurz kommen zu lassen. Mit gewohnt spitzer Feder, die es vortrefflich versteht, hier und da anzuecken, führt er den Leser durchs Naheland auf die Spur des Täters und kombiniert einmal mehr Heimat, Juristerei und Weine ausgezeichneter Jungwinzer zu einem spannenden und sehr unterhaltsamen Lesevergnügen mit hohem Suchtpotenzial. Begleitet wird die Lektüre am besten mit exzellenten Naheweinen.

Verlag Matthias Ess, 15,90 Euro

Wussten Sie schon, dass ...

die medizinische Abkürzung für Herpes „HSV“ ist? +++ der Strauß und das Huhn die nächsten noch lebenden Verwandten des T-Rex sind? +++ Walrosse senkrecht im Wasser schlafen? +++ die Enden von Schnürsenkeln „Nadel“ heißen? +++ eine Portion Zuckerwatte nur einen Teelöffel Zucker enthält? +++ Indonesien die meisten Froschschenkel exportiert? +++ jeder Mensch rund zwei Wochen seines Lebens an roten Ampeln wartet?

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.